Autor Nachricht
Julliett
BeitragVerfasst am: 04. Jun 2010 18:24    Titel:

Danke.
PaGe
BeitragVerfasst am: 03. Jun 2010 23:57    Titel:

Ja
Julliett
BeitragVerfasst am: 03. Jun 2010 22:15    Titel:

Nur noch eine kleine Nachfrage:
Bezeichnet man die Umwandlung von körperfremden Verbindungen in körpereigene als heterotrophe Assimilation und die Photosynthese als autotrophe Assimilation?
Julliett
BeitragVerfasst am: 03. Jun 2010 22:09    Titel:

Danke für die schnelle Antwort, jetzt bin ich ein Bischen beruhigter.
PaGe
BeitragVerfasst am: 03. Jun 2010 22:00    Titel:

Grob hast du recht.
Dissimilation = Zellatmung
Assimiliation = Fotosynthese, aber auch der Aufbau körpereigener Substanz aus körperfremden Substanzen. In der Schule wird es meist aber mit der FS gleichgesetzt.
Jilliett
BeitragVerfasst am: 03. Jun 2010 21:05    Titel: Zellatmung = Dissimilation?

Meine Frage:
Hallo, schreibe morgen eine wichtige Klausur und ich glaube ich steh mir mal wieder selbst im Weg. Und zwar bin ich immer davon ausgegangen, dass die Zellatmung das Gleiche wie die Dissimilation ist und das Assimilation auch nur ein anderes Wort für die Photosynthese ist. Ist die Zellatmung nun das Gleich wie die Dissimilation?
Danke schon mal im Voraus.

Meine Ideen:
Die Photosynthese ist die Gewinnnung von Energie durch Umwandlung der Strahlungsenergie der Sonne in biochemisch gebundene Energie, die Zellatmung ist die Energiegewinnung durch Abbau biochemisch gebundener Energie. Das entspricht auch eigentlich der Defintion von Assimilation und Dissimilation, aber ich hab jetzt immer wieder in meinem Lehrbuch einen Unterschied rausgelesen.

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group