RegistrierenRegistrieren    LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Student
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Sonstiges
Autor Nachricht
wiseval



Anmeldungsdatum: 02.10.2015
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 02. Okt 2015 13:51    Titel: Student Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Ich habe 247500 Zellen pro ml.Mein gesamtes Volume ist 7,2ml
Augabe:
Ich muss pro Wells jede folgende Zellzahl haben. Und insgesamt habe ich 10 Wells pro Einsatz (1 bis 4)
1)2000 Zellen pro 200 Microliter in 1 Well(P.S:Und 10 Wells habe ich zu füllen)
2)1000 Zellen pro 200 Mikroliter in 1 Well(P.S:Und 10 Wells habe ich zu füllen)
3)500 Zellen pro 200 Mikroliter in 1 Well(P.S:Und 10 Wells habe ich zu füllen)
4)100 Zellen pro 200 Mikroliter in 1 Well(P.S:Und 10 Wells habe ich zu füllen)


Meine Ideen:
-Zellen Anzahlt in das gesamte Volumen
247500 Zellen-->1 ml
1782000 Zellen-->7,2 ml
-Ich berechne mit 11 wells um nicht ganz genaue Menge zu haben.
Bei 1) 2000 Zellen pro 200 Mikroliter pro Wells
22000 Zellen-->0,088 ml Rund 89 Mikroliter
-Ich multipliziere mal 10 =890 Mikroliter
- 890 Mikroliter+ 8010 Mikroliter Medium kommt zu 8900 Mikroliter finales volumen
-jetzt kann ich 200 Mikroliter pro wells aufpipetieren.

Das gleiche Prinzip habe ich für die andere( 2) 3) 4) ) gemacht
Firelion



Anmeldungsdatum: 27.08.2009
Beiträge: 1878

BeitragVerfasst am: 02. Okt 2015 14:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

Ich verstehe auch nicht warum du mit 10 multiplizierst.
Du hast bereits die Zellzahl für 11 Wells berechnet ( du brauchst 22000 Zellen). Diese 22000 Zellen wären in ca 89 µl Zellsuspension enthalten.
Also bräuchst du für den Ansatz von Suspension für 11 Wells:
89 µl Zellsuspension + 2111 µl Medium. Davon würdest du dann 200 µl auf jedes Well geben und den Rest verwerfen.


Da in den drauf folgenden Schritte aber die Volumina an Zellsuspension sehr klein werden und Zellen es nicht unbedingt mögen durch sehr kleine Pipettenspitzen pipettiert zu werden würde ich eine Konzentrationsreihe ansetzen.

Also zuerst eine Zellsuspension mit der Konzentration 2000 Zellen/ 200 µl (bzw 10000 Zellen/ ml) ansetzen und die im weiteren Verlauf immer 1:2 weiterverdünnen.


Für 4 brauchst du 2200 µl der geringsten Konzentration. Das heißt du brauchst 1100 µl von 3 zum verdünnen. Insgesamt brauchst du 3300 µl von 3 (2200 für die Wells + 1100 zum Verdünnen). Dafür brauchst du 1650 µl von 2 zum Verdünnen (also insgesamt 3850 µl von 2) und insgesamt 4125 µl von 1.


Wenn du 5 ml dieser Lösung ansetzn willst, brauchst du 50 000 Zellen also ungefähr 550 µl Zellsuspension + 4450 µl Medium.
Damit fürdest du deine 10 Wells füllen und dann immer den Rest 1:2 mit Medium verdünnen.



LG, Firelion


EDIT: Korrektur der Verdünnungsreihe

_________________
It is well known that a vital ingredient of success is not knowing that what you’re attempting can’t be done - Terry Pratchett
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Sonstiges

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Student 0 endofrivers 1711 02. März 2017 20:30
endofrivers Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge student 2 Gast 1394 16. Mai 2015 13:08
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Student T-Test bei Zytotoxizitätstest 5 Gast 2391 10. Apr 2012 02:30
Hedera Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Student T-Test bei Zytotoxizitätstest 5 Gast 2391 10. Apr 2012 02:30
Hedera Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge student 2 Gast 1394 16. Mai 2015 13:08
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Student 0 endofrivers 1711 02. März 2017 20:30
endofrivers Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Student T-Test bei Zytotoxizitätstest 5 Gast 2391 10. Apr 2012 02:30
Hedera Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Student 0 endofrivers 1711 02. März 2017 20:30
endofrivers Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge student 2 Gast 1394 16. Mai 2015 13:08
PaGe Letzten Beitrag anzeigen