RegistrierenRegistrieren    LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Ruhepotential
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Neuro-/Verhaltensbiologie
Autor Nachricht
Biologie.N
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Aug 2021 21:18    Titel: Ruhepotential Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Hallo
Kann jemand mir bitte Ruhepotential Schritt für Schritt genauer und einfacher erklären?

Meine Ideen:
Ich habe im Internet schon darüber viel gelesen, aber ich möchte, dass jemand mir alles Schritt für Schritt genau erklären.
Bio-Gast
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Aug 2021 12:10    Titel: Ruhepotential Antworten mit Zitat

Es wäre mMn sinnvoller,du beziehst dich auf eine bestimmte Erklärungsseite zum Ruhepotential und schreibst dann,wo es bei dir hakt.
Es gibt schon Seiten,wo so etwas sehr einfach erklärt wird,das muß man hier nicht neu erfinden.

Bio-Gast.
Biologie.N
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Aug 2021 18:41    Titel: Entstehung von Ruhepotential Antworten mit Zitat

Hier ist meine Zusammenfassung ich hoffe ist richtig kann jemand bitte das lesen und mir sagen ob die richtig ist?

1. Das Gleichgewichtspotential [ca. -85mV] (Kalium Ausstrom)
• K+-Ionen strömen aus der Zelle, um den Konzentrationsunterschied auszugleichen, weil außerhalb der Zelle Konzentrationsgefälle entstanden ist.
• A--Ionen können das Zellinnere nicht verlassen, dadurch durch den Ausstrom von positiv geladener Kalium-Ionen wird die Spannung im Zellinneren des Axons negativer bzw. elektrische Gradient wird negativer.
• Die Kalium-Ionen strömen jedoch nur so lange aus, bis sich elektrischer Gradient und Konzentrationsgradient exakt ausgleichen!
• Dieser Zustand liegt bei einer Spannung von ca. -85mV vor und wird Gleichgewichtspotential (chemischer Gradient = elektrischer Gradient) genannt!

2. Der Natrium-Ionen-Leckstrom
• Na+-Ionen strömen in die Zelle ein (Natrium-Ionen-Leckstrom)
• Der elektrische Gradient (das Innere der Membran) wird dadurch wieder positiver und damit das K+ Gleichgewichtspotential stört
• Das theoretische Gleichgewichtspotential [ca. -85mV] wird zum sogenannten Ruhepotential [ca. -70mV].

3. Die Natrium-Kalium-Pumpe
• wenn irgendwann die Na+-Konzentration innen zu hoch und somit die
K+-Konzentration außen zu hoch wird, tritt die Na+/K+-Pumpe unter ATP Verbrauch in Kraft und transportiert Na+ wieder nach außen und K+ nach innen, um den Ausgangszustand wieder herzustellen (3Na+ raus/2 K+ rein)

Und Somit entsteht die Ruhepotential bei ca. -70mV
Biologie.N
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Aug 2021 18:45    Titel: Entstehung von Ruhepotential (einfacher aber nicht genauer) Antworten mit Zitat

Hier habe ich die Schritten sehr kurz zusammengefasst ist das richtig ?
1. K+-Ionen nach außen
2. Na+-Ionen nach innen
3. Na+/K+-Pumpe transportiert Na+ wieder nach außen und K+ nach innen (3Na+ raus/2 K+ rein)
Biologie.N
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Aug 2021 18:51    Titel: Frage Antworten mit Zitat

Meine Frage ist
beim ersten Schritt strömen K-Ionen nach außen aus
werden sie dann wieder nach innen von Na+-Ionen ausgestoßen also werden die K+-Ionen wieder nach innen einströmen oder nicht ?
ConnorDexter



Anmeldungsdatum: 04.11.2021
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 04. Nov 2021 22:11    Titel: soundapp Antworten mit Zitat

Wenn ich ein Spiel spiele, höre ich Musik, die ich mit der App https://www.soundapp.com/ bearbeite, ich empfehle sie jedem.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Neuro-/Verhaltensbiologie

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge von Hyperpolarisation zum Ruhepotential 2 Gast 4392 14. Jun 2016 20:33
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ruhepotential- Ausfall Natrium-Kalium-Pumpe 1 Gast 6421 15. Feb 2016 10:22
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge GGW-Potential und Ruhepotential 3 Gast 43898 4155 06. Sep 2015 23:22
Firelion Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Warum entspricht der Ruhepotential der gespeicherten elektro 1 arsub 7656 07. Okt 2014 11:52
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge berechnung ruhepotential/aktionspotential 5 Biene. 6479 12. Apr 2014 12:18
jörg Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Studium Zusammenfassung Ruhepotential und AP 12 Firelion 9198 02. Mai 2012 21:32
Firelion Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge berechnung ruhepotential/aktionspotential 5 Biene. 6479 12. Apr 2014 12:18
jörg Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ruhepotential- wie funkt. er?? Paar fragen dazu! 5 Tatjana 6905 05. Sep 2005 21:15
zommi Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Nachweis der Aktivität der Na / Ka -Pumpe im Ruhepotential 3 heineken 5476 02. Jul 2007 21:59
heineken Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ruhepotential 3 Lein 12628 08. Feb 2006 00:36
Heffernan Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Aktionspotential / Ruhepotential / Membranpotential (Ruhepot 1 MK*** 16975 06. Sep 2010 21:13
Firelion Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Erhöhung d. K+ Konzentration & d. Ruhepotential geht geg 2 Lulii29 14876 16. Feb 2009 17:06
Lulii29 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ruhepotential 3 Lein 12628 08. Feb 2006 00:36
Heffernan Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Studium Zusammenfassung Ruhepotential und AP 12 Firelion 9198 02. Mai 2012 21:32
Firelion Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ruhepotential - NatriumKaliumpumpe 2 bioloser 8535 15. Sep 2005 18:32
TatjanaGast Letzten Beitrag anzeigen