RegistrierenRegistrieren    LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Die Entwicklung des Pferdes
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Evolution
Autor Nachricht
Martina90



Anmeldungsdatum: 17.06.2006
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 17. Jun 2006 10:19    Titel: Die Entwicklung des Pferdes Antworten mit Zitat

Hi,

muss über die Entwicklung des Pferdes 2 Seiten verfassen.
Bis jetzt habe ich aber bei wiki nichtmal eine gefunden und bei google auch kaum!
Hat jemand da ein spezielle Seite auf Lager die er mir nennen kann?

Thanks
Noctu
Organisator


Anmeldungsdatum: 04.02.2005
Beiträge: 1429
Wohnort: Rheinland-Pfalz

BeitragVerfasst am: 17. Jun 2006 10:33    Titel: Antworten mit Zitat

vielleicht helfen Dir diese Seiten weiter :

http://www.eduvinet.de/mallig/bio/Repetito/Evolut13.html
http://www.egbeck.de/skripten/13/pferd.htm
http://www.pferde-pferderassen.de/pferde-geschichte.php

damit müsste sich was zaubern lassen.
MacHarms



Anmeldungsdatum: 14.06.2006
Beiträge: 26
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 17. Jun 2006 10:33    Titel: Die Entwicklung des Pferdes Antworten mit Zitat

Wenn ich mit der deutschen Wikipedia nicht weiterkomme, versuche ich es mit der englischen, die zumeist ergiebiger ist; so habe ich gefunden:

http://en.wikipedia.org/wiki/Evolution_of_the_horse


Gruß von der Waterkant,

Peter
Martina90



Anmeldungsdatum: 17.06.2006
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 21. Jun 2006 13:54    Titel: Antworten mit Zitat

Dazu kommt Homologie und Analogie!
Wie lässt man das dazu verfließen?

Suche die Veränderungen nach und nach vom Pferd

50 Mio. Jahre
40 Mio. Jahre...
MacHarms



Anmeldungsdatum: 14.06.2006
Beiträge: 26
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 21. Jun 2006 16:03    Titel: Antworten mit Zitat

Die Schautafel gleich am Anfang der o.g. englischen Wikipedia-Seite zeigt doch in anschaulicher Weise die Entwicklung der Pferde-Vorfahren vom Hyracotherium aus dem frühen Eozän (vor 60 Mio. Jahren) bis heute.
Was besseres weiß ich auch nicht.


Gruß von der Waterkant,

Peter
Martina90



Anmeldungsdatum: 17.06.2006
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 21. Jun 2006 16:58    Titel: Antworten mit Zitat

Danke, kann mir jemand das Bild erkären!
before wear, after wear,...?

Versteh ich nicht so ganz



Wichtig!

Suche noch ein Bild mit Beschrifteten Gliedmaßen

Daumen, Mittelfinger, Gliedmaßen!
MacHarms



Anmeldungsdatum: 14.06.2006
Beiträge: 26
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 21. Jun 2006 17:27    Titel: Antworten mit Zitat

"Molar teeth" sind Backenzähne, und "wear" bedeutet hier Abnutzung.
Wie man weiß, wird das Alter der Pferde nach dem Abnutzungsgrad ihrer Zähne geschätzt.


Gruß von der Waterkant,

Peter
Martina90



Anmeldungsdatum: 17.06.2006
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 21. Jun 2006 19:22    Titel: Antworten mit Zitat

Kannst Du mir den Rest auch noch erklären?
Jack



Anmeldungsdatum: 09.04.2006
Beiträge: 127

BeitragVerfasst am: 21. Jun 2006 19:58    Titel: Antworten mit Zitat

Was ist dir denn noch unklar?
Martina90



Anmeldungsdatum: 17.06.2006
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 23. Jun 2006 12:56    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe jetzt Riesentext und das Bild von der engl. Wikipedia Seite.
Ich möchte das unbeschriftet auflegen (ein muss) und es dann daran erklären.
Ist blöd zu sagen da ist es noch ein bißchen größer und noch bessere Zähne,...

Es darf max. 6min gehen!
Karon
Organisator


Anmeldungsdatum: 06.11.2004
Beiträge: 2344
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 23. Jun 2006 14:54    Titel: Antworten mit Zitat

Na, wenn man sich das Schaubild ein wenig genauer anschaut, kann man darauf aber schon mehr erkennen, als "es ist noch größer und hat bessere Zähne"!

Sag auf jeden Fall was zu den Vorderbeinen, die abgebildet sind. Das finde ich sehr aufschlussreich. Und vergiss auch nicht den Aufbau der Zähne zu vergleichen (nicht einfach sagen, die Zähne "werden besser" - warum werden sie "besser"?).

Damit kriegt man doch locker 6 min voll!
(Sechs Minuten sind echt kurz, wenn man am Reden ist! Ob du's glaubst oder nicht. Augenzwinkern )

_________________
Wie poste ich falsch?
Nachdem ich Google, die FAQs & die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich 2-5 neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativem Titel & undeutlichem Text, unter denen sich jeder etwas anderes vorstellen kann.
Martina90



Anmeldungsdatum: 17.06.2006
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 24. Jun 2006 14:03    Titel: Antworten mit Zitat

So also das möchte ich sagen:

Gewölbten Rücken, einen kurzen Hals, eine kurze Schnauze, noch recht kurze Beine und einen langen Schwanz. Es ging auf Pfoten wie ein Hund, hatte aber schon kleine Hufe an jeder der 4 Vorderzehen und 3 Hinterzehen. Sein Schädel und sein Gehirn waren relativ klein.
Zwischenzeitlich veränderte sich das Klima grundlegend. In Nordamerika wurde es trockener, die Wälder schrumpften und offene Graslandschaften entstanden. Dies hatte einen bedeutsamen Trend in der Pferdeevolution zur Folge. Die Pferde mussten sich nach und nach an die neuen Bedingungen einer Steppenlandschaft anpassen. Sie wurden größer, um sich in der freien Landschaft schneller fortbewegen zu können, und entwickelten, weil sie ihre Ernährung allmählich von der Laubnahrung auf Grasfutter umstellten, wurzellose hochkronige und damit widerstandsfähigere Zähne.

ca. 60 cm. Der Rücken war nicht mehr so gekrümmt wie bei seinen Vorfahren, und die Beine, der Hals und der Gesichtsschädel waren länger. Mesohippus hatte hinten und vorne 3 Zehen, vorne allerdings zusätzlich noch eine rudimentäre 4. Zehe. Das Tier lief wie seine Vorläufer immer noch auf Pfoten.

Dieses Pferd war ca. 1 m hoch. Der Gesichtschädel ähnelte schon dem eines modernen Pferdes, und das Gehirn wurde deutlich größer. Auch Merychippus besaß noch drei Zehen, doch stand das Tier schon völlig auf den Zehenspitzen. Die Zähne hatten hohe Furchen mit einer dicken Zahnschmelzschicht.


Natürlich nicht so ausführlich!
Mir fehlt allerdings etwas zum Pilohippus.


oder sollte ich mit einem Vergleich anfangen.
Hyracotherium und Equus
Also Größe, Füße, Zähne, Nahrung
MacHarms



Anmeldungsdatum: 14.06.2006
Beiträge: 26
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 24. Jun 2006 17:41    Titel: Antworten mit Zitat

Also, ich würde das ganze in die Erzählform kleiden und etwa so anfangen:

Die Entwicklungsgeschichte des Pferdes gilt unter Zoologen als die am vollständigsten erforschte von allen Tieren.
Sie beginnt vor rund 60 Mio. Jahren - im Eozän - mit dem Hyracotherium, einem etwa fuchsgroßen Tier, das in Wäldern lebte und sich von Laubwerk ernährte. Es hatte vier Zehen .....


Gruß von der Waterkant,

Peter
MacHarms



Anmeldungsdatum: 14.06.2006
Beiträge: 26
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 24. Jun 2006 18:29    Titel: Pilohippus Antworten mit Zitat

Ach ja, Pilohippus! Über dieses Viech konnte ich nicht viel herauskriegen:
Es war der unmittelbare Vorgänger des heutigen Pferdes und war das erste Pferd - und Tier überhaupt - mit nur einem Huf vorn wie hinten.
Es lebte im Pilozän (sic!) vor etwa 5 bis 10 Mio. Jahren.
Siehe auch http://websitemaker.kennisnet.nl/palmboom/2127506.htm


Gruß von der Waterkant,

Peter
Martina90



Anmeldungsdatum: 17.06.2006
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 24. Jun 2006 20:59    Titel: Antworten mit Zitat

Danke, das sind tolle Antworten.

Aber den Link kann ich nicht lesen!!! geschockt
MacHarms



Anmeldungsdatum: 14.06.2006
Beiträge: 26
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 25. Jun 2006 06:59    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, Holländisch müßte man verstehen!
Eine Angabe des holländischen Textes über das Pilohippus hatte ich vergessen wiederzugeben, nämlich daß es "lange benen" (= lange Beine) hatte.


Gruß von der Waterkant,

Peter
Martina90



Anmeldungsdatum: 17.06.2006
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 25. Jun 2006 13:48    Titel: Antworten mit Zitat

Ich versteh es leider nicht.

Kannst Du mir sagen was sich beim Pilohippus verändert hat?
Noctu
Organisator


Anmeldungsdatum: 04.02.2005
Beiträge: 1429
Wohnort: Rheinland-Pfalz

BeitragVerfasst am: 25. Jun 2006 14:12    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Martina,

zum Pilohippus ist leider nicht viel im Net zu finden, evt. hlift die Seite noch weiter :

http://www.wasistwas.de/natur-tiere/alle-artikel/artikel/link//c61ddb9cfa/article/wie-wurde-das-wildpferd-zum-haustier.html

stelle doch mal alle Bilder und anatomischen Zeichnungen gegenüber im zeitlichen Verlauf, von allen Quellen die Du schon hast. Die Veränderungen sind dann offensichtlich. Beschreibe die Unterschiede in den Entwicklungsstadien.
MacHarms



Anmeldungsdatum: 14.06.2006
Beiträge: 26
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 25. Jun 2006 17:50    Titel: Veränderungen beim Pilohippus (Pliohippus) Antworten mit Zitat

Je länger man sich mit der Evolution des Pferdes beschäftigt, desto komplizierter wird es.
Heute hab´ ich noch diese Seite entdeckt:
www.egbeck.de/skripten/13/pferd.htm
Danach hatte das Pilohippus - manchmal auch Pliohippus genannt - anfangs (vor 15 Mio. Jahren) auch noch 3 Zehen, und erst während seiner Weiterentwicklung in 10 Mio. Jahren verlor es die seitlichen Zehen. Eine Zwischenstufe zum Equus - Dinohippus genannt - war dann "Einzeher" wie eben das heutige Pferd.

Also kurz gesagt: beim Pilohippus hat sich die Anzahl der Zehen von drei auf eins verändert.

Ich hoffe, Du findest da noch durch.


Gruß von der Waterkant,

Peter
Martina90



Anmeldungsdatum: 17.06.2006
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 26. Jun 2006 09:09    Titel: Antworten mit Zitat

Gut, gut.
Danke

Doch nun zum heutigen Pferd.

einzehig
Zähne länger
Schmelzschicht schlechter
Gras als Futter

was gibt es noch dazu?

Kann mir jemand nochmal kurz die Herkunft sagen.
Wo kamen sie her?
Wo überall hin?
Wo starben sie aus?
MacHarms



Anmeldungsdatum: 14.06.2006
Beiträge: 26
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 27. Jun 2006 10:40    Titel: Heutiges Pferd Antworten mit Zitat

Über das heutige Pferd kann man einiges nachlesen bei

http://de.wikipedia.org/wiki/Hauspferd
und
www.ride4fun.de
(hier auch weitere Angaben zur Evolution, u.a. mit einem "Evolutionsstammbaum" vom Hyracotherium bis heute).

Zum Aussterben des heutigen Pferdes weiß ich nur zu vermelden, daß es vor rd. 10 000 Jahren in Nord- und Südamerika ausstarb und erst wieder durch die Europäer - nach Columbus - in die Neue Welt gebracht wurde.


Gruß von der Waterkant,

Peter
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Evolution

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Beuteltiere evolutionsbiologische Entwicklung 0 Gast 1151 13. Jun 2022 15:14
Stereoworrek Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Entwicklung des Spinosaurus aegyptiacus 1 Gast 1227 21. Mai 2020 14:00
Hedera Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Entwicklung - Evolutionsbeweis? 2 pippo289 2184 29. Apr 2016 10:48
pippo289 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Stammgeschichtliche Entwicklung 1 Hero 2346 25. Sep 2014 20:06
Hedera Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Entwicklung des Nervensystems 2 Samsong 2763 16. Mai 2014 16:15
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Entwicklung des Grasfrosches 7 Gast 7362 10. Jan 2011 19:20
jörg Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Entwicklung im Wasser 7 [cherrymoon.stalker] 6355 07. Nov 2008 20:35
chefin Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Photosynthese und Entwicklung 7 jacky 7605 24. Apr 2005 19:12
chefin Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die Entwicklung des Lebens auf der Erde (HILFE) 6 Lucky 6561 06. Mai 2010 09:59
Karon Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Entwicklung des Menschen aus tierischen Vorfahren 5 Lane 13847 14. Feb 2006 15:56
Wibke Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Evolution: Stammbaum des Pferdes 1 Merlin86 18540 14. Mai 2005 11:10
Miezemauz Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Entwicklung des Menschen aus tierischen Vorfahren 5 Lane 13847 14. Feb 2006 15:56
Wibke Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Rinderbandwurm (Fortpflanzung/Entwicklung) 5 Toby003 11143 03. Jan 2008 22:49
Toby003 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Entwicklung Feldhase und Schneehase 0 mara 9148 24. Feb 2008 13:22
mara Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Photosynthese und Entwicklung 7 jacky 7605 24. Apr 2005 19:12
chefin Letzten Beitrag anzeigen