RegistrierenRegistrieren    LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Referat über die NIERE , brauche Hilfe
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Zoologie
Autor Nachricht
eulalja



Anmeldungsdatum: 13.06.2007
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 13. Jun 2007 21:04    Titel: Referat über die NIERE , brauche Hilfe Antworten mit Zitat

Hallo, ich suche jemanden der sich besser mit der Niere auskennt bzw. mir einige Sachen verständlicher und in Umgangssprache erklären kann Augenrollen
Ich bin in der 12. Klasse, das Referat muss also auf einem entsprechendem Level stattfinden.

Ich habe mich schon richtig viel damit beschäftigt aber mir ist trotzdem irgendwie immernoch sovioel unklar.

z.B. Wie genau entsteht denn nun der Urin ? Durch osmose oder ? Aber wie genau läuft denn dieser Vorgang ab, wohin wird der teil gepumpt der behalten wird und nicht als Urin wie ausgeschieden wird ?
Und überhaupt wo genau in der Niere findet dieser Vorgang statt ?
In der Bowmanschen Kapsel ? Und wenn ja wo genau in der Niere nefindet sie sich ?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, ich hab ich mittlerweile schon selber so durcheinander gebracht dass ich gar nix mehr weiß


weinen
M!cha



Anmeldungsdatum: 22.12.2006
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: 14. Jun 2007 11:29    Titel: Antworten mit Zitat

Öhm ja...
Also die Funktionseinheit indem das Ultrafiltrat entsteht ist das Glomerulum. Dort wird die Blutflüssigkeit (aus der zuführenden Aterie)durchgedrückt, die Blutzellen können die Zellmembran der Bowmansche Kapsel aber nicht passieren und bleiben im aktiven Blutkreislauf (abführende Aterie). Das Plasma tritt dann in den proximalen Tubulus, von dort in den absteigenden & aufsteigen Ast (Henlesche Schleife) und schließlich durch den distalen Tubulus.
Die verschiedenen Abschnitte laufen durch verschiedene Bereiche der Niere, dadurch entstehen verschiedene osmotische Gefälle die für die unterschiedliche Resorptionen sorgen.

schau dir mal das Bild an, ob es dir hilft:
http://www.medizinfo.de/nieren/images/feinstruktur_nieren.jpg

Bei weiteren Fragen, fragen! Augenzwinkern
jama
Administrator


Anmeldungsdatum: 16.02.2004
Beiträge: 117

BeitragVerfasst am: 14. Jun 2007 13:35    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo und Willkommen eulalja!

Zitat:
Wie genau entsteht denn nun der Urin ? Durch osmose oder ? Aber wie genau läuft denn dieser Vorgang ab, wohin wird der teil gepumpt der behalten wird und nicht als Urin wie ausgeschieden wird ?
Und überhaupt wo genau in der Niere findet dieser Vorgang statt ?
In der Bowmanschen Kapsel ? Und wenn ja wo genau in der Niere nefindet sie sich ?

Der Urin entsteht durch verschiedene Mechanismen. Die Funktionsweise der Niere ist schlichtweg genial.

Der Primärharn entsteht durch Filtration. Die Zellen in und um die Basalmembran zwischen der Arterie und dem "Tubulus" sind als Sieb angeordnet, so dass Zellen und große Moleküle (wie Proteine) herausgehalten werden. Diese verbleiben im Blut. Alles andere was in den Tubulus durchkommt nennt man Primärharn. Darin sind aber noch wichtige Moleküle enthalten, die der Körper gerne wieder zurückhaben würde. Diese werden im weiteren Verlauf in den Tubuli (Henlesche Schleife) wieder von den Endothelzellen wieder aufgenommen.

Die Aufnahme (Rückresorption) solcher wichtigen Moleküle erfolgt auf verschiedene Weisen. Die Osmose ist dabei die "genialste" Form. Im Verlauf der Tubuli gibt es verschiedene speziell aufgebaute Gradienten, die eine passive Resorption der Elektrolyte ermöglichen (Elektrolyte sind für die Osmose zuständig) - d.h. dass kein Energieverbrauch nötig ist.

Außerdem werden auch Moleküle und Elektrolyte aktiv transportiert und ausgetauscht (ATP Verbrauch). Dadurch folgt wiederum Wasser passiv nach und reißt wortwörtlich weitere Elektrolyte mit.

Es wird aber nicht nur einiges aufgenommen, sondern auch ausgeschieden. Auch dies erfolgt aktiv.
Weißt Du welche Moleküle ausgeschieden werden und welche nicht?

Viele Grüße,

Jama

_________________
Destruction is a form of Creation (Donnie Darko)
Tjamke



Anmeldungsdatum: 17.09.2006
Beiträge: 201

BeitragVerfasst am: 14. Jun 2007 17:49    Titel: Antworten mit Zitat

Neben alledem, kannst du auch noch über die Niere als Hormondrüse schreiben, bzw genauer gesagt die Nebennieren. Ich weiß ja nicht, ob das noch zu deinem Thema dazugehört...

lg tjamke
eulalja



Anmeldungsdatum: 13.06.2007
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 14. Jun 2007 21:13    Titel: mh Antworten mit Zitat

Okay danke auf jeden Fall schonmal für eure Antworten smile
Ich hab das Thema auch schon mehr verstanden. aber ich befürchte, das ich das letzendlich worum es eigentlich gehr und wie alles passiert nicht verstanden habe.

Mir geht es jetzt um den Vorgang in der Henleschen Schleife.
Ich verstehe ihn einfach nicht.
Bzw. ich verstehe nicht was genau passiert im absteigenden bügel und im aufsteigenden Bügel.


Sprich die ganze zeit entgleitet da laut meinem buch wasser in den außenraum währen aber auch NaCl Stoffe und so rausgehen und häää ? was bringt enn das ganze ?? Ich habe mal den Abschnitt wo ich anfange nichts mehr zu verstehen markiert, vlt sagt euch das mehr un ihr könntet es mir in normale worte übersetzen.
Sonst war es immer so, dass ich Sachen verstadnen habe wenn ich es mehrmals gelesen habe, hier ist das nicht der Fall, hier begreife ich schlichtweg nicht was da steht...


(1)

http://www.bilder-space.de/show.php?file=IvH4Kth1hYYTdKv.jpg

(2)

http://www.bilder-space.de/show.php?file=02c71iACFYAhl8k.jpg
M!cha



Anmeldungsdatum: 22.12.2006
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: 15. Jun 2007 08:43    Titel: Antworten mit Zitat

Hm das Bild dazu ist doch ideal und veranschaulicht den ganzen Vorgang doch ziemlich gut!
Im verlauf der Henlenschenschleife und der Tubuli herrschen außerhalb des Gefäßsystems unterschiedliche osmotische Gefälle. Dadurch wird sowohl Wasser rückresorbiert als auch andere Stoffe wie Ionen. Und um noch mehr Wasser Rückresorbieren zu können werden gezielt Ionen mittels aktiven Carriern in bzw. aus den Tubuli herausgepupt. Ich denke du kennst die Grundlage von Diffussion/Osmose, oder ? Augenzwinkern Sonst ist das ganze eher witzlos zu verstehen ^^
jama
Administrator


Anmeldungsdatum: 16.02.2004
Beiträge: 117

BeitragVerfasst am: 15. Jun 2007 11:35    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Sprich die ganze zeit entgleitet da laut meinem buch wasser in den außenraum währen aber auch NaCl Stoffe und so rausgehen und häää ? was bringt enn das ganze ??

Aufbau des osmotischen Gradienten.

_________________
Destruction is a form of Creation (Donnie Darko)
eulalja



Anmeldungsdatum: 13.06.2007
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 15. Jun 2007 16:12    Titel: Antworten mit Zitat

Mh ja aber was passiert genau im abstiegenden und aufsteigendem Bügel??
eulalja



Anmeldungsdatum: 13.06.2007
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 17. Jun 2007 13:24    Titel: Antworten mit Zitat

mhhh weiß das echt keiner na ja
M!cha



Anmeldungsdatum: 22.12.2006
Beiträge: 52

BeitragVerfasst am: 18. Jun 2007 08:21    Titel: Antworten mit Zitat

Ich weiss es nicht mehr ^^

Aber habe bei Google was gefunden:
http://fachschaft.biochemtech.uni-halle.de/downloads/TierphysVorlesung/VL03-Exkretion.pdf

Weiter unten in der Präsentation wird erklärt was, wo resorbiert/sezerniert wird.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Zoologie

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Hilfe Bachelorarbeit Filmgenres 1 ShuyiN 285 02. Mai 2022 23:28
Samra Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kindergeburtstag planieren, brauche Einladungskarten! 3 Seitilo 465 23. Nov 2021 19:54
fiore Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Brauche Hilfe 0 axelbach 921 24. März 2021 13:07
axelbach Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hilfe bei Aufgaben !! Adaptive radiation 0 Gast 1218 27. Feb 2021 13:07
Leni238382 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ich brauche kompetente Beratung 1 Julia Meinrat 629 07. Dez 2020 19:59
Richard Lustig Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge osmose+niere 39 felix1992 49751 21. Jan 2009 22:56
Sandor Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge hilfe beim Laubblatt 34 Tim 143466 18. März 2011 09:54
Karon Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Rinderbandwurm Atmung, war: HIlfe 29 Gast 32972 30. Mai 2005 20:40
chefin Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge osmotisches zustandsdiagramm 25 Gast 112557 07. Dez 2007 21:31
Bio-LK wähler Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Bergmannsche Regel und Verhältnis O/V & V/O -> HILFE! 21 Boerni 62238 21. Jun 2010 20:10
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge hilfe beim Laubblatt 34 Tim 143466 18. März 2011 09:54
Karon Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge osmotisches zustandsdiagramm 25 Gast 112557 07. Dez 2007 21:31
Bio-LK wähler Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Bergmannsche Regel und Verhältnis O/V & V/O -> HILFE! 21 Boerni 62238 21. Jun 2010 20:10
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Name für Schülerzeitung 17 Silbermond 59434 19. März 2008 10:12
anni92 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Rätsel 20 nynel 50992 26. Okt 2009 19:50
kleinefee336 Letzten Beitrag anzeigen