RegistrierenRegistrieren    LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Photosynthese und Entwicklung
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Stoffwechsel
Autor Nachricht
jacky
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Apr 2005 16:23    Titel: Photosynthese und Entwicklung Antworten mit Zitat

Tag Leute,

Kann mir jemand erklären, wie die Photosynthese überhaupt abläuft, mit dem ganzen ADP/ATP/NAD+/NADPH+H+
Hab wirklich keine "große" Ahnung....
Ich bräuchte auch einige Infos, wenn evt. jemand darüber einiges weiß, wie sich die Photosynthese im laufe der Zeit entwicklet hat. Was war bei der damaligen PS anders...Wie funktionierte diese...u.s.w.

Wäre wirklich dankbar um einige hilfreiche antworten!
Grüße,
jacky
Karon
Organisator


Anmeldungsdatum: 06.11.2004
Beiträge: 2344
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 22. Apr 2005 20:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Jacky!

Klick mal auf die Links in deinem Beitrag, da gibt's schon mal einiges über die Photosynthese.

Ansonsten schau dich doch auch mal hier im Forum um. Zur Photosynthese gab es schon einiges an Fragen & Antworten hier.

Grüße,
Karon

P.S.: Verschoben nach Stoffwechsel!

_________________
Wie poste ich falsch?
Nachdem ich Google, die FAQs & die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich 2-5 neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativem Titel & undeutlichem Text, unter denen sich jeder etwas anderes vorstellen kann.
jacky
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Apr 2005 21:00    Titel: Antworten mit Zitat

danke dir Karon!

meine erste Frage hat sich nun beantwortet....
Zu der Enwticklung der Photosysthese konnte ich allerdings leider nichts finden!
Thorax
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Apr 2005 19:58    Titel: Antworten mit Zitat

Die Primitivste form der Photosynthese findet sich in der Archaea Halobacterium Halobium. Dieses besitzt ein Transmembranprotein mit einem Retinal als cofaktor(aehnlich dem Rhodopsin). Bei lichteinstrahlung koennen protonen ueber dieses protein nach aussen gepumpt werden.
Hierbei finden keine Elektronrnuebergaenge statt. Der Protonengradient dient der ATP synthese. Reduktionsaequivalenten(NADH/NADPH) muessen anderweitig gewonnwn werden.
In Purpurbakterien hat sich das PS II entwickelt. ATP wird ueber den Protonengradienten gewonnen und Red.aeq. ueber die umkehrung des Komplexes III aus der Atmungskette(ebenfalls protonengradient).
In Gruenalgen hat sich PS I entwickelt, welches den Vorteil hat, sowohl zyklischen e- Transport zur ATP-synthese zu betreiben, sowie azyklischen zur reduktion von Red.aeq.(dan muessen elektronen z.B. vom H2S auf die oxidierte Form des Chlorophyll uebertragen werden)
In Cyanobakterien haben sich PS II und PS I in reihe geschaltet. Der grosse Vorteil: Wasser kann als Elektronendonor genutzt werden(ist ja reichlich vorhanden)
Als dann schliesslich und letztendlich eine Eukariotenzelle eine Cyanobakterie als endosymbiont aufgenommen hatte, war der Chloroplast geboren!
jacky
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Apr 2005 21:21    Titel: Antworten mit Zitat

wir sicherlich dauern bis ichs durchschaue, aber danke für die antwort
arabidopsis



Anmeldungsdatum: 21.04.2005
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 24. Apr 2005 11:53    Titel: Kleine Anmerkung Antworten mit Zitat

Mit der Aufnahme eines Cyanobacteriums ist diese Entwicklung noch nicht abgeschlossen. Im Laufe der Zeit hat der Chloroplast einen Großteil seines Genoms an den Kern abgegeben (bzw. wird vom Kern aufgenommen, analog zu Mitochondrien, bei der Kernteilung). Beispiel hierfür ist die RUBISCO: Die klein Untereinheit ist kerncodiert, die große chloroplastencodiert. Zudem besitzen Cyanobakterien statt LHC II (light harvesting complex) mobile Phycobilisomen (state transitions) als Antennen. Da LHC II für die Bildung von Granastapeln verantwortlich ist, sind diese folglich in Cyanobakterien nicht anzutreffen.

Hoffe ,daß es mehr hilft als verwirrt.
Tabs
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Apr 2005 14:50    Titel: Photolyse?? Antworten mit Zitat

Hi Leute!
Ich bin inner 11 und wir werden DEMNÄCHST Photosynthese durchnehmen, momentan hab ich da aber leider noch keinen blassen Schimmer von (was die ganzen chemischen Abläufe betrifft) und jetzt soll ich vorbereitend eine Facharbeit über die Photolyse von Wasser schreiben... Ich hab nur leider kein Plan was genau sie in der Photosynthese tut, warum sie so wichtig ist und wie sie genau funktioniert!
Könnte mir das bitte jemand erklären, ich bin echt kurz vorm Verzweifeln... traurig


Vielen Dank schonmal im Vorraus!! smile
chefin
Organisator


Anmeldungsdatum: 28.04.2004
Beiträge: 1549
Wohnort: Oberhausen

BeitragVerfasst am: 24. Apr 2005 19:12    Titel: Antworten mit Zitat

schau mal bei www.biokurs.de nach.
_________________
Wissen ist Macht, Nichtwissen macht machtlos
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Stoffwechsel

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Beuteltiere evolutionsbiologische Entwicklung 0 Gast 1660 13. Jun 2022 15:14
Stereoworrek Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fotosynthese 1 maigloeckchen 1869 12. Mai 2021 18:27
Bio-Gast Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Aerobe Fotosynthese 0 Gast 3145 24. Mai 2020 12:06
klabautermann Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Entwicklung des Spinosaurus aegyptiacus 1 Gast 1476 21. Mai 2020 14:00
Hedera Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fotosynthese - Wie gelangt Wasser in den Thylakoidinnenraum 1 Gast 6728 25. Feb 2018 21:03
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Photosynthese 61 Thomas 86336 05. Mai 2006 17:57
Noctu Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Bedeutung der Fotosynthese für den Klimawandel 25 xyz321 13009 30. Apr 2016 13:25
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die Entwicklung des Pferdes 20 Martina90 23945 27. Jun 2006 10:40
MacHarms Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Verständisschwierigkeiten - Fotosynthese, Algen-Experiment 14 BioNoob1 15903 04. Jul 2013 23:55
BioNoob1 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Plastochinon bei der Fotosynthese 13 brunsi 18647 27. Jun 2011 22:59
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Photosynthese 61 Thomas 86336 05. Mai 2006 17:57
Noctu Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fotosynthese (Lichtreaktion/Dunkelreaktion) 5 Kija 60543 17. Feb 2010 18:15
Morgen Bioarbeit-Schreibe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Bedeutung der Fotosynthese 13 Ceres 58819 23. Mai 2012 19:17
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Vergleich Fotosynthese und Zellatmung 5 simon7 48713 08. Jan 2007 20:52
chefin Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Photosynthese einfach erklärt? 6 KoMica 45862 25. Aug 2009 17:03
Paulchen Letzten Beitrag anzeigen