RegistrierenRegistrieren    LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Laterale Inhibition - kann das jemand richtig erklären???
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Neuro-/Verhaltensbiologie
Autor Nachricht
Julina



Anmeldungsdatum: 28.02.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 28. Feb 2007 13:06    Titel: Laterale Inhibition - kann das jemand richtig erklären??? Antworten mit Zitat

Ich habe es im Grunde verstanden, also auch mit der Hyperpolarisation usw., aaaaber nun mein problem. Hier im Forum und auch in vielen Büchern ist das so abgebildet, dass von einem rezeptiven Feld nachher zwei Ganglienzellen Meldung kriegen, was mich verwirrt, weil es doch heißt, dass ein rezeptives Feld auf eine Ganglienzelle geschaltet ist, richtig??

Hier ein thread dazu mit den Bildern:
http://www.bioboard.de/topic,2375,-neuronale-verschaltung-der-retina:-laterale-hemmung-undamp%3B-co.html

Wie ist es denn nun genau? Es ist doch so, dass bei Belichtung im zentrum die on-Ganglienzelle sendet, es ist licht an. bei diffusem licht gleicht es sich aus, die ganglienzelle ist nicht aktiv. bei licht in der peripherie wird das zentrum durch die horizontalzelle gehemmt, oder? aber welche bipolar sendet dann irgendwas? Und an welche ganglienzelle? Und welche iinformation bekommt die dann?

ich steig da langsam nicht mehr durch. beschäftige mich seit über einer woche damit und muss es nun freitag in meiner examensklausur endlich können *verzweifel*
jama
Administrator


Anmeldungsdatum: 16.02.2004
Beiträge: 117

BeitragVerfasst am: 13. Jun 2007 14:40    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Julina,

Sinn und Zweck der lateralen Inhibition ist eine Schärfe ins System zu bringen. Wenn man davon ausgeht, ist es leicht erklärt.

Nehmen wir an, dass ein Lichtstrahl auf das Auge fällt. Im Zentrum des Lichtstrahls ist das Licht am hellsten und weiter nach außen wird es immer unschärfer. D.h. für die Neuronen, dass solche in der Mitte am stärksten aktiviert werden und drumherum immer weniger. Was würde das bedeuten, wenn alle Signale durchkommen? Antwort: Das Bild wäre verdammt unscharf!

Was macht nun das Auge? Dort wo die Signale schwächer sind, werden die Signale inhibiert. Diese Inhibition geschieht durch die Bipolaren Zellen, die den stärkeren Reiz wahrnehmen (also von denen aus der Mitte):

Die Bipolare Zelle aus der Mitte wird am stärksten aktiviert. Die danebenliegende Bipolare Zelle wird weniger aktiviert, weil sie nicht in der Mitte liegt und weniger Licht abbekommt. Die stärkere Zelle überrent die schwächere und inhibiert diese.

Die Bipolaren lassen sich erst dann überrennen, wenn sie wesentlich schwächer ist als die andere.

Das führt letzten Endes zum Sinn und Zweck der lateralen Inhibition: wir erhalten eine bessere Schärfe (Kontrastierung), weil schwächere Signale ausgeblendet werden.

War das so einigermaßen verständlich?

Viele Grüße,

Jama

_________________
Destruction is a form of Creation (Donnie Darko)
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Neuro-/Verhaltensbiologie

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Das Laufband richtig einstellen 1 Lawie 156 02. Mai 2022 23:25
Samra Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Bettwäsche richtig entsorgen? 2 tameadacher 1054 19. Jun 2021 09:42
sibille0123 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie fange ich richtig an, in Casinos zu spielen? 2 Santhim 851 08. Apr 2021 12:17
fernand Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Im Garten so richtig ausleben? 17 Mikkel 1643 27. Apr 2022 10:26
jennymaier1412 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Lebenslauf richtig gestalten 2 Richard Lustig 874 01. Nov 2021 19:35
Hrapaa Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Im Garten so richtig ausleben? 17 Mikkel 1643 27. Apr 2022 10:26
jennymaier1412 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Neuronale Verschaltung der Retina: Laterale Hemmung & Co 11 Thomas.Bauer 45003 12. März 2015 20:30
jawa Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mendelsche Gesetze- ist die Aufgabe so richtig beantwortet? 11 ketzchen 15390 04. Jun 2007 21:05
ketzchen Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hypertonische,hypotonische und isotonische Lösung am Experim 9 Gast 11195 29. Dez 2013 13:18
asrumaica Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge laterale hemmung 9 leonie. 8654 22. Feb 2012 20:43
jörg Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Neuronale Verschaltung der Retina: Laterale Hemmung & Co 11 Thomas.Bauer 45003 12. März 2015 20:30
jawa Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Unterschiede Glucose und Fructose? 5 Simone77 33921 05. Jun 2009 15:36
cajo Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge chloroplasten is das alles so richtig?findet ihr ergänzungen 2 aumentato 17660 25. März 2005 13:32
Karon Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wassertransport 6 Filiz01 16172 20. Mai 2010 11:33
bavod09 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mendelsche Gesetze- ist die Aufgabe so richtig beantwortet? 11 ketzchen 15390 04. Jun 2007 21:05
ketzchen Letzten Beitrag anzeigen