RegistrierenRegistrieren    LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Verfärbung beim Walnussbaum
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Botanik
Autor Nachricht
Lolgirl



Anmeldungsdatum: 26.10.2011
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: 26. Okt 2011 15:18    Titel: Verfärbung beim Walnussbaum Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Wie verläuft die Verfärbung
a) am ganzen Baum
b) an einem Ast
c) an einem Fiederblatt
d) an einem Blatt
??????????????????

Meine Ideen:
Meine Ideen zu
a) kann es sein, dass sich die Baumkrone als erstes verfärbt
b) kann es sein, dass sich die Blätter, die am weitesten vom Baum weg hängen sich als erstes verfärben
c) kann es sein, dass das Endfiederblatt am längsten hängen bleibt
d) kann es sein, dass die Blattadern am längsten grün bleiben
PaGe
Moderator


Anmeldungsdatum: 19.03.2007
Beiträge: 3549
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 26. Okt 2011 16:14    Titel: Antworten mit Zitat

Wie kommst du denn zu deinen Ideen?
_________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Aber sie ist nicht Open Source, d. h., du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
Lolgirl



Anmeldungsdatum: 26.10.2011
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: 26. Okt 2011 21:01    Titel: Antworten mit Zitat

Weil der Baum im Herbst auf Sparflamme schaltet und die Stoffe aus den Blättern zieht. Die Stoffe wandern ja in den Stamm. Den Blättern, die weiter vom Stamm (den Blattadern) entfernt sind wird er zuerst entzogen.
ODER????
Aber wie ist das mit dem Fiederblatt?? Hilfe

Danke, dass du mir geantwortet hast. Es wäre schön wenn du mir sagst ob das stimmt!!
PaGe
Moderator


Anmeldungsdatum: 19.03.2007
Beiträge: 3549
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 27. Okt 2011 22:34    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kann es dir ehrlich gesagt auch nicht beantworten, da ich darauf noch nie geachtet habe. Deine Argumentation beinhaltet eine gewisse Logik, allerdings wird das Chlorophyll nicht einfach abtransportiert, sondern wird abgebaut. Und dies geschiehht, wenn das Blatt nicht mehr genug Licht bekommt. Demnach müsste die Baumkrone am längsten grün bleiben. Ob allerdings die unteren Blätter gleich komplett oder erst in der Mitte des Blattes entfärbt, weiß ich nicht. Alerdings hast du eine sinnvolle Theorie, die du vortragen könntest.
_________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Aber sie ist nicht Open Source, d. h., du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
134340



Anmeldungsdatum: 14.10.2011
Beiträge: 228

BeitragVerfasst am: 28. Okt 2011 10:25    Titel: Antworten mit Zitat

Ich musste auch erst Beobachtungen durchführen, ich kann dir jetzt aufjedenfall schon mal zu d etwas sagen.
Bei einem Blatt konnte ich kein spezifisches Muster der verfärbung erkennen. Es haben sich überall am Blatt braune stellen gebildet, die allesdings immer größer wurden. Ich gehe also davon aus, dass der Chlorophylabbau sich einen zufälligen anfang sucht, sich aber von dort ausbreitet bis das gesamte Blatt braun ist. Ich konnte allerdings noch nicht untersuchen, ob sich das Blatt weiterverfärbt, wenn es schon vom Baum abgeworfen wurde.

Ich hoffe dass hat dir erstmal weitergeholfen

_________________
„Naive Fragen zu stellen ist überhaupt eine der erfolgreichsten Methoden, um voranzukommen.“ Craig Venter
Lolgirl



Anmeldungsdatum: 26.10.2011
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: 28. Okt 2011 13:53    Titel: Antworten mit Zitat

Danke, aber gilt das auch für den ganzen Baum??
134340



Anmeldungsdatum: 14.10.2011
Beiträge: 228

BeitragVerfasst am: 28. Okt 2011 19:53    Titel: Antworten mit Zitat

Das weiß ich leider nicht, da ich leider keinen Baum in diesem Stadium fand. Ich gucke noch ma, wie es bei einem einzelnen Ast ist. Was ist denn Fiederblatt ich hab dazu bei google nichts gefunden. Wenn du mir sagst, was das ist, könnte ich da auch ma Untersuchungen anstellen.
_________________
„Naive Fragen zu stellen ist überhaupt eine der erfolgreichsten Methoden, um voranzukommen.“ Craig Venter
Karon
Organisator


Anmeldungsdatum: 06.11.2004
Beiträge: 2344
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 29. Okt 2011 00:13    Titel: Antworten mit Zitat

@ 134340:

Hier etwas dazu, was gefiederte Blätter sind:
http://geobot1.ethz.ch/hcd/site/help/hcdHelpAttributes/IDATSRU.html

_________________
Wie poste ich falsch?
Nachdem ich Google, die FAQs & die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich 2-5 neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativem Titel & undeutlichem Text, unter denen sich jeder etwas anderes vorstellen kann.
Lolgirl



Anmeldungsdatum: 26.10.2011
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: 29. Okt 2011 13:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo 124340
Das ist ein Fiederblatt http://www.geschichteinchronologie.ch/natur/baum/fruchtbaum-nussbaum-d/nussbaum-blatt-gr.gif

Danke, dass du mir helfen willst

_________________
Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit. =)
134340



Anmeldungsdatum: 14.10.2011
Beiträge: 228

BeitragVerfasst am: 30. Okt 2011 16:37    Titel: Antworten mit Zitat

Nach meinen Beobachtungen, kann ich jetzt zu allen vier Fragen etwas sagen.
a) Beim Baum gibt es keinen genauen Anfang. Die Verfärbung verläuft chaotisch und diffus.
b) Bei einem Ast genau das gleiche.
c)Bei einem Fiederblatt, naja, die Blätter verfärben sich, wie bereits beschriben chaotisch.
d)
Zitat:
Bei einem Blatt konnte ich kein spezifisches Muster der verfärbung erkennen. Es haben sich überall am Blatt braune stellen gebildet, die allesdings immer größer wurden. Ich gehe also davon aus, dass der Chlorophylabbau sich einen zufälligen anfang sucht, sich aber von dort ausbreitet bis das gesamte Blatt braun ist. Ich konnte allerdings noch nicht untersuchen, ob sich das Blatt weiterverfärbt, wenn es schon vom Baum abgeworfen wurde.

_________________
„Naive Fragen zu stellen ist überhaupt eine der erfolgreichsten Methoden, um voranzukommen.“ Craig Venter
Lolgirl



Anmeldungsdatum: 26.10.2011
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: 30. Okt 2011 20:24    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank!!!!!!!!
Aber mit dem Fiederblatt meinte ich eigentlich, ob z.B. Das Endfiederblatt am längsten hängen bleibt, also ob es eine bestimmte Reinfolge gibt Thumbs up!

_________________
Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit. =)
134340



Anmeldungsdatum: 14.10.2011
Beiträge: 228

BeitragVerfasst am: 31. Okt 2011 10:33    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Aber mit dem Fiederblatt meinte ich eigentlich, ob z.B. Das Endfiederblatt am längsten hängen bleibt, also ob es eine bestimmte Reinfolge gibt

Oh, das weiß ich nicht. Ich denke, dass es da aber auch keine bestimmte Reihenfolge gibt, sondern dass es je nach Wetterverhältnissen unterschiedlich ist.

_________________
„Naive Fragen zu stellen ist überhaupt eine der erfolgreichsten Methoden, um voranzukommen.“ Craig Venter
Lolgirl



Anmeldungsdatum: 26.10.2011
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: 31. Okt 2011 13:47    Titel: Zusammenfassung Antworten mit Zitat

Also dann fasse ich mal zusammen: die Verfärbung verläuft bei jedem Baum unterschiedlich!! Jeder Baum ist anders!!
Vielen Dank an alle die mir geholfen haben!!!
Ihr seid spitze!!! Zwinkern

_________________
Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit. =)
134340



Anmeldungsdatum: 14.10.2011
Beiträge: 228

BeitragVerfasst am: 31. Okt 2011 16:49    Titel: Antworten mit Zitat

Kein Problem.
Wenn du noch eine Frage hast, kannst du sie einfach wieder hier stellen.

_________________
„Naive Fragen zu stellen ist überhaupt eine der erfolgreichsten Methoden, um voranzukommen.“ Craig Venter
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Botanik

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge walnussbaum 2 Gast 4768 06. Okt 2012 14:06
Karon Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie verläuft die Verfärbung bei einem Fiderblatt (Walnussbau 0 Lolgirl 2379 25. Okt 2011 16:29
Lolgirl Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Verfärbung des Blattes?! 3 bballgirl20 7185 19. Dez 2004 19:05
Michel Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Verfärbung des Blattes?! 3 bballgirl20 7185 19. Dez 2004 19:05
Michel Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge walnussbaum 2 Gast 4768 06. Okt 2012 14:06
Karon Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie verläuft die Verfärbung bei einem Fiderblatt (Walnussbau 0 Lolgirl 2379 25. Okt 2011 16:29
Lolgirl Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Verfärbung des Blattes?! 3 bballgirl20 7185 19. Dez 2004 19:05
Michel Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge walnussbaum 2 Gast 4768 06. Okt 2012 14:06
Karon Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie verläuft die Verfärbung bei einem Fiderblatt (Walnussbau 0 Lolgirl 2379 25. Okt 2011 16:29
Lolgirl Letzten Beitrag anzeigen