RegistrierenRegistrieren    LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Photosynthese im Gesamtstoffwechsel
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Stoffwechsel
Autor Nachricht
liina



Anmeldungsdatum: 20.06.2010
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 20. Jun 2010 15:15    Titel: Photosynthese im Gesamtstoffwechsel Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Hallo.
Ich muss am Dienstag einen Vortrag über den Bau & die Funktionen eines Laubblattes halten.

Als zweite Aufgabe hat meine Lehrerin mir die Aufgabe gestellt, Photossynthese in den Gesamtstoffwechsel einzuordnen.
Leider kann ich damit überhaupt nichts anfangen :/
Kann mir vielleicht jemand helfen?

Danke.

Meine Ideen:
Meine Idee ist bis jetzt nur, dass die Pflanze Sauerstoff abgibt, damit das Leben auf der Erde pberhaupt möglich ist.
sciencehunter
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Jun 2010 08:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hay,

also die Fotosynthese ist einer von vielen Stoffwechseln von Lebewesen.
Stoffwechsel ist dazu da Stoffe auszutauschen und aus alten neue Stoffe aufzubauen, wenn ich das mal so vormulieren darf.
Wenn man nun das Wort Fotosynthese zerlegt kommt man zur Trennung zwischen Foto und Synthese, die Begriffe kann man nun in ihrer bedeutung klären.
Eine Synthese beschreibt immer einen Aufbau eine Anreicherung von etwas. Und Foto kommt aus dem Altgriechischen und bedeutet Licht.
Es wird also mit Hilfe von Licht Energie aufgebaut und in Form von Zucker gespeichert.
Als Nebenprodukt entsteht Sauerstoff.
Sauerstoff entsteht bei der Fotolyse von H2O am Anfang der Primärreaktion.
Sauerstoff wird dann abgegeben.
Korrekt ist, dass andere Lebewesen es zum atmen brauchen.
Aber ebenso brauchen es auch die Pflanzen zum atmen, denn sie atmen auch.
Fotosynthese und Zellatmung finden nebeneinander statt.

Fotosynthese:

CO2 + H2O --> C6H12O6 (Glukose, als Energieträger) + O6

Zellatmung:

C6H12O6 + O6 --> CO2 + H2O

Die Zellatmung ist also die Umkehrung der Fotosynthese.
Das tun wir auch, wir atmen, wir bauen also Sauerstoff um, heraus kommt dann CO2 was wir ausatmen.
Tagsüber ist bei Pflanzen die Fotosyntheserate, also der Abbau von CO2 stärker und nachts ist die Zellatmungsrate höher, also die Anreicherung von CO2.

Das ist so grob was zur Fotosynthese.

Wenn du noch was genaueres wissen willst, einfach nochmal fragen.^^

Ich weiß jetzt nicht genau was damit gemeint ist, Fotosynthese in einen Gesamtstoffwechsel einzuordnen...

Ich kann ja mal versuchen, so wie ich denke, dass es richtig ist.

Also die Fotosynthese ist, wie ich es weiß, der Grundstoffwechsel, sozusagen, also auf ihr baut alles auf.
Pflanzen erhalten dadurch Energie, Pflanzen werden gefressen und Tiere erhalten dadurch Energie, diese Tiere werden wieder gefressen und die Fleischkonsumenten erhalten wiederrum dadurch Energie.

Also das Ziel des Stoffwechsels ist es Energie zu bekommen.

Pflanzen bauen als Grundsubstanz sozusagen Energie auf, welche dann von anderen Organismen auch verwendet werden kann.

Außerdem können Pflanzen ungesättigte Fettsäuren herstellen, welche wir ebenfalls zum Leben brauchen, welche wir aber nicht selbst herstellen können.

Vielleicht etwas schwammig, aber vielleicht reicht es ja.

Also wenn du noch fragen hast oder eine Erläuterung zu deiner Frage oder sonstiges dann immer wieder gerne. ;-)

LG

sciencehunter
Gast aus der Chemie
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Jun 2010 13:56    Titel: Antworten mit Zitat

Obigem Beitrag ist noch hinzuzufügen, dass das in den Blättern enthaltene Chlorophyll etwa als "Katalysator" bei der Photosynthese wirkt, ohne Chlorophyll keine Photosynthese. Auch ist für selbige unbedingt die Anwesenheit von Licht notwendig, andernfalls ist die Energie, welche für die Reaktion benötigt wird, nicht vorhanden (es handelt sich um eine endotherme Reaktion).

Nachts oxidiert eine Pflanze übrigens die Glukose, wie ein Mensch, da Nachts eben kein Licht zur Verfügung steht.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Stoffwechsel

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Fotosynthese - Wie gelangt Wasser in den Thylakoidinnenraum 1 Gast 1324 25. Feb 2018 21:03
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fotosynthese - Lumen und Stroma 2 Natura 2728 16. Apr 2017 17:40
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Photosynthese unter Trockenstress 1 Inel 1804 03. Feb 2017 09:54
CH4 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Energieniveau Fotosynthese 1 Gumpf 1938 02. Jan 2017 13:54
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Zellatmung, Fotosynthese und Stoffkreislauf 0 PikachuDerBiologe 2745 30. Nov 2016 18:47
PikachuDerBiologe Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Photosynthese 61 Thomas 71590 05. Mai 2006 17:57
Noctu Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Bedeutung der Fotosynthese für den Klimawandel 25 xyz321 7145 30. Apr 2016 13:25
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Verständisschwierigkeiten - Fotosynthese, Algen-Experiment 14 BioNoob1 10603 04. Jul 2013 23:55
BioNoob1 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Grundlegende Fragen zur Photosynthese 13 Gast 4090 28. Okt 2015 20:02
BioDummi Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Bedeutung der Fotosynthese 13 Ceres 52820 23. Mai 2012 19:17
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Photosynthese 61 Thomas 71590 05. Mai 2006 17:57
Noctu Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fotosynthese (Lichtreaktion/Dunkelreaktion) 5 Kija 55023 17. Feb 2010 18:15
Morgen Bioarbeit-Schreibe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Bedeutung der Fotosynthese 13 Ceres 52820 23. Mai 2012 19:17
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Photosynthese einfach erklärt? 6 KoMica 43354 25. Aug 2009 17:03
Paulchen Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Vergleich Fotosynthese und Zellatmung 5 simon7 43066 08. Jan 2007 20:52
chefin Letzten Beitrag anzeigen