RegistrierenRegistrieren    LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Evolution: homologe Organe, ...
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Evolution
Autor Nachricht
Picasso
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Apr 2005 16:47    Titel: Evolution: homologe Organe, ... Antworten mit Zitat

Hi
hab bald Klausur...
--> homologe Organe: Was ist das? Beispiele?
--> Insulinmethode: wie funktioniert die?
--> Präzipintest: Wie funktioniert der?

Danke!
LG vom Gast (der Gästin...Augenzwinkern)
adioztioz



Anmeldungsdatum: 06.04.2005
Beiträge: 8
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 06. Apr 2005 18:35    Titel: Re: Evolution: homologe Organe, ... Antworten mit Zitat

Homologe Organe:


Organe, die auf gleichartiger Erbinformation beruhen, heißen homologe Organe.



Beispiele:

1. Die Brustflossen von Delfinen und die Vorderbeine anderer Tetrapoden (Landwirbeltiere)

2. Schwimmblase von Fischen und Lunge von Landwirbeltieren

3. Kiemenbogenarterien der Fische und Halsschlagadern der Säugetiere



Wie die Insulinmethode funktioniert, kann ich Dir leider nicht beantworten, sorry!



Präzipitintest:



Das Blut des Pferdes enthält gelöste artspezifische Eiweiße. Injiziert man einem Kaninchen Pferdeblut, so entwickelt das Kaninchen Antikörper gegen alle Proteine im Pferdeblut, die vom Immunsystem des Kaninchens als körperfremd identifiziert werden. Im Blut des Kaninchens werden nun Antikörper gegen die fremden Eiweiße aus dem Pferdeblut, d. h. gegen die Antigene, gebildet. Man kann dem Kaninchen anschließend Blut entnehmen und das Serum mit den Antikörpern isolieren. Vermischt man das so gewonnene Serum ("Anti-Pferd"-Serum) im Reagenzglas mit Pferdeblut, so verklumpt es, da die vom Kaninchen zuvor gebildeten Antikörper mit den Proteinen des Pferdeblutes reagieren und diese verklumpen (agglutinieren). Die so erhaltene Verklumpungsrate wird gleich 100% gesetzt (Eichung). Vermischt man anschließend das "Anti-Pferd"-Serum z. B. mit dem Serum eines Zebras oder eines Esels im Reagenzglas, so erfolgt auch eine Verklumpung, jedoch zu einem geringeren Prozentsatz. Nur die Proteine werden ausgefällt, gegen die Antikörper im Serum vorhanden sind. Ist die so entstandene Verklumpung (Ausfällungsgrad) relativ hoch (s. Abb.), so kann wie folgt geschlossen werden: Je größer diese Verklumpung ist, desto mehr gemeinsame Proteine von Pferd und Zebra gibt es, desto mehr gemeinsame Abschnitte auf der DNA des Pferdes und des Zebras müssen vorhanden sein und auf eine desto engere stammesgeschichtliche Verwandtschaft von Pferd und Zebra kann geschlossen. Analog verfährt man mit anderen Testtieren, z. B. einem Esel (s. Abb.). Die etwas geringe Verklumpung (s. Abb.) lässt auf eine etwas entfernte phylogenetische Verwandtschaft zwischen Pferd und Esel schließen.


http://www.webmic.de/images/praezi10.gif




Ich hoffe, dass ich Dir weiterhelfen konnte.
Karon
Organisator


Anmeldungsdatum: 06.11.2004
Beiträge: 2344
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 06. Apr 2005 22:12    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo adioztioz!

Bitte gib doch das nächste Mal an, von welcher Seite du den Text/die Bilder kopierst. Wir wollen ja nicht fremder Leuts Geisteseigentum (*wow, klingt das geschwollen* Augenzwinkern ) als unseres ausgeben.
Danke! smile
Der Text zum Präzipitintest ist von dieser Seite: http://www.webmic.de/praezipitintest.htm.






Hallo Picasso!

Oft hilft auch schon die Benutzung von http://img6.smiliedb.de/sdb96575.gif!

Viele Grüße,
Karon

_________________
Wie poste ich falsch?
Nachdem ich Google, die FAQs & die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich 2-5 neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativem Titel & undeutlichem Text, unter denen sich jeder etwas anderes vorstellen kann.
Wurstbrot



Anmeldungsdatum: 04.04.2005
Beiträge: 84
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 06. Apr 2005 23:39    Titel: Jepp Antworten mit Zitat

GOOGLE und WIKIPEDIA scheinen hier oft unbekannt oder aus Faulheit vergessen zu sein böse
Gast






BeitragVerfasst am: 03. Mai 2006 15:58    Titel: Homologe Organe Antworten mit Zitat

Homologe Organe nehmen bei verschieden Lebewesen die gleich Lage ein und weisen den gleichen Grundbauplan auf.
Homologien bezeichnet man als Verwandtschaftsähnlichkeiten. Je mehr sich Homologe Organe ähneln, umso enger ist die Verwandschaft.

Hoffe, ich konnte dir weiterhelfen!!! Big Laugh Smile
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Evolution

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Die Evolution der sexuellen Fortpflanzung 6 Timo86 56748 19. Jul 2022 22:34
Fridolin Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Evolution 0 ok 29194 01. Sep 2021 17:09
ok Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Können Viren mutieren, sodass sie nicht mehr ansteckend sind 3 Science Boss 24741 31. März 2021 17:01
isteraldo Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Der Mensch wirklich Gipfel der Evolution? 9 Lubugudorau 40088 18. Jan 2022 18:24
Timo86 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Organe und Organellen 1 Biob 7364 30. Okt 2019 08:45
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Evolution WIRKLICH WICHTIG !!! 88 Janny 75551 06. Sep 2007 20:27
Karon Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Beweise Evolution 39 Evolution 70956 13. Jun 2013 16:39
Hedera Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Depression Evolution 37 Evo 63879 13. Okt 2010 23:54
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Evolution und/oder Schöpfung 30 AufderSuchenachWissen 33555 07. Mai 2013 22:09
jörg Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Evolution und natürliche Selektion WICHTIG 23 Benjamin 34152 26. März 2015 17:45
Hedera Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Wichtig: Glossar: Evolution 1 PaGe 77932 13. Jul 2010 21:29
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Aufgaben zu Evolution/ Vorabiklausur 13 Wibke 75552 13. März 2006 09:12
Wibke Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Evolution WIRKLICH WICHTIG !!! 88 Janny 75551 06. Sep 2007 20:27
Karon Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Beweise Evolution 39 Evolution 70956 13. Jun 2013 16:39
Hedera Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Depression Evolution 37 Evo 63879 13. Okt 2010 23:54
PaGe Letzten Beitrag anzeigen