RegistrierenRegistrieren    LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Probleme bei Mitose (haploid, diploid, homolog)
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Genetik
Autor Nachricht
WAND567



Anmeldungsdatum: 21.02.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 21. Feb 2007 20:48    Titel: Probleme bei Mitose (haploid, diploid, homolog) Antworten mit Zitat

Hi

Also wir, 10.Klasse, schreiben übermorgen nen Test über Mitose und mendlsche Regeln.

Ich hab das jetzt durchgearbeiten, habe aber trotzdem noch einige Probleme. Also:

Also diploid bedeutet, wenn in einem Zellkern die Chromosomen homolog sind, dh. dass es jeweils 2 in Form und Größe gleiche Chromosomen gibt. (2n)

Und haploid bedeutet, dass es in einem Zellkern nur 1ne "Sorte" von Chromosomen gibt. (n)

Stimmt das jetzt?

Wo ich bei der Mitose jetzt noch ein Problem hab:

Sind das immer Schwesterchromatiden die sich am Anfang im Zellkern befinden? Diese werden dann ja in der Anaphase an die Pole gezogen.

Bedeutet das dann, dass es am Anfang 46 ZweiChromatidChromosomen gibt (= 1Chromosom???), welche dann in jeweils 46 1 Chromatid Chromosomen pro Zelle getrennt werden?

Wieso sind die beiden entstandenen Zellen dann diploid (vielleicht weil das Erbmaterial dann am ende in der Interphase Verdoppelt wird???)

Also schonmal danke für die Aufklärung

Max
Karon
Organisator


Anmeldungsdatum: 06.11.2004
Beiträge: 2344
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 22. Feb 2007 01:28    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Max,

herzlich willkommen hier im Forum. Wink

Zu deiner Frage:

In einer normalen menschlichen Körperzelle hast du 46 Chromosomen. Davon sind je zwei gleich. Man hat also 2x Chromosom Nr. 1, 2x Chromosom Nr. 2, 2x Chromosom Nr. 3 usw. bis 2x Chromosom Nr. 22 plus 2x X-Chromosom bei Frauen bzw. 1x X-Chromosom & 1x Y-Chromosom bei Männern. Das ist dann ein diploider Chromosomensatz (2n). So weit so gut.

Jedes dieser 46 Chromosomen besteht nun wiederum aus jeweils 2 Chromatiden, die untereinander auch wieder gleich sind. Du hast in der normalen diploiden Körperzelle also insgesamt 92 Chromatiden.

Bei der Mitose werden die Chromosomen nun quasi in der Mitte "geteilt". Genau da, wo die beiden Chromatiden, aus denen das Chromosom besteht, zusammenhängen. Jede der beiden Tochterzellen erhält also von jedem Chromosom ein Chromatid. Damit sind sie aber immer noch diploid, da sich das diploid nicht auf die Anzahl der Chromatiden pro Chromosom bezieht, sondern auf die Anzahl der Chromosomen an sich.
Nach der Mitose hast du ja jetzt weiterhin 46 Chromosomen (2 x 23 Stück), aber nur noch 46 Chromatiden. Die Zelle ist also weiterhin diploid (2n).

Haploide Zellen haben nur noch 23 Chromosomen. Und zwar jedes Chromosom genau ein Mal: 1x Chromosom Nr. 1, 1x Chromosom Nr. 2, ..., 1x Chromosom Nr. 22 plus entweder 1 X-Chromosom oder 1 Y-Chromosom (--> n).
Dabei ist die Bezeichnung "haploid" auch wieder völlig unabhängig davon, ob diese 23 Chromosomen aus je 1 oder 2 Chromatiden bestehen (du also insgesamt 23 oder 46 Chromatiden pro haploider Zelle hast).

Ist es jetzt klarer?

_________________
Wie poste ich falsch?
Nachdem ich Google, die FAQs & die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich 2-5 neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativem Titel & undeutlichem Text, unter denen sich jeder etwas anderes vorstellen kann.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Genetik

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Habe probleme mit Überhitzung? 1 minnel 327 23. Jul 2020 08:30
phillip Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mitose 0 lxrs 1727 09. Sep 2018 22:29
lxrs Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mitose und Meiose 1 Gast 3434 20. Mai 2016 16:17
Ethanolic Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Überwinterungsorgane / homolog 5 Gast 2653 10. März 2016 17:17
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Studiengangswechsel - Probleme beim Finden einer Promotionss 2 micka 1676 03. Aug 2014 00:54
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Mitose, Meiose = Hilfe 17 0ilily 24490 21. Sep 2008 18:35
Malika Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mitose 16 net1453 6298 24. Feb 2013 22:12
Firelion Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mitose / Meiose DRINGEND !!! 13 Feusianer 10575 20. März 2008 06:04
Miss_Blutbad Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mitose 12 Gast 7797 15. Okt 2010 01:30
cansuin Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Meiose/Mitose 12 nosebud 12844 07. Mai 2008 22:58
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Meiose und Mitose 10 the frog 140474 07. Apr 2016 10:36
alstonamos Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mitose und Meiose im Vergleich 2 funny12 35336 19. März 2005 20:54
chefin Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge meiose - mitose ; unterschiede - gemeinsamkeiten 3 21blubb12 25555 21. Apr 2007 14:12
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mitose, Meiose = Hilfe 17 0ilily 24490 21. Sep 2008 18:35
Malika Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wo findet die meiose und mitose statt? 2 Gast 24137 19. März 2012 10:23
Yliese Letzten Beitrag anzeigen