RegistrierenRegistrieren    LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Unterschied bakterielle Infektion und Virusinfektion
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Immunologie
Autor Nachricht
eulalja



Anmeldungsdatum: 13.06.2007
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 23. Feb 2009 21:08    Titel: Unterschied bakterielle Infektion und Virusinfektion Antworten mit Zitat

Hallo wir haben folgende Aufgabe bekommen :
(13. Klasse P-Kurs Bio)

1. Bakterielle Infektion
dazu :
--> unterschiedliche Antikörperbildung
-->1. Infektion, 2.Infektion
-->Antikörper (Strukturaufbau, reaktion von Antigenen auf Antikörper)


2. Virusinfektion

-->Verhalten . Virus nach Inkubation (Vermehrungszyklus)
-->Verlauf der Immunreaktion
-->Impfungen


Also mein problem ist, dass ich keine Unterschiede der beiden Infektionen weiß und keine finden kann , außer dass das Virus eine Wirtszelle braucht.
Aber von der infektion her, kann ich nichts über die Unterschiede finden!
Kann mir da jemand weiterhelfen? na ja
Noctu
Organisator


Anmeldungsdatum: 04.02.2005
Beiträge: 1429
Wohnort: Rheinland-Pfalz

BeitragVerfasst am: 24. Feb 2009 08:39    Titel: Antworten mit Zitat

muss es da zwangsläufig Unterschiede geben ?
Ich würde für beide, bakterielle/virale Infektion die möglichen Infektionswege aufzeigen ...

... Tröpfchen- , Schmierinfektion, belastete Lebensmittel / Wasser, über Verletzungen, Luft, direkt Mensch zu Mensch usw.
Abgesehen von "Exoten" würde ich mal gängige Erkrankungen dahin analysieren welcher Übertragungsweg jeweils zuzuordnen ist ...
FatRandy



Anmeldungsdatum: 27.10.2008
Beiträge: 152
Wohnort: in der nähe von zweibrücken

BeitragVerfasst am: 24. Feb 2009 11:11    Titel: Antworten mit Zitat

also ich meine ich kann hier jetzt nicht so gut mitreden aber, vll. einfach, dass das bakterium sich unabhängig von einer wirtszelle vermehren kann. ich denke da gibt es sicher einige solcher unterschiede, oder?
Dr.Pippin



Anmeldungsdatum: 03.11.2008
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 24. Feb 2009 19:47    Titel: Antworten mit Zitat

Virusinfektion: Starke zelluläre Immunantwort. CD8+ T-Zellen sind angesprochen, da die Antigene v.a. auf MHCI präsentiert werden. Vor allem TH1 (T Helferzellen vom Typ 1) und entsprechende Cytokine IFNgamma und IL-12 werden gebildet.

Bakterieninfektion: Keine zelluläre Immunantwort, dafür starke humorale Immunreaktion. Antigene werden auf MHCII präsentiert. TH2 Zellen bilden IL-4, IL-5 und IL-10 (Interleukine), welche die humorale Immunantwort fördern.
scheng



Anmeldungsdatum: 16.06.2006
Beiträge: 209

BeitragVerfasst am: 25. Feb 2009 20:12    Titel: Antworten mit Zitat

Dr. Pippin: Deine Antwort ist schlicht Quatsch.

Scheng
Dr.Pippin



Anmeldungsdatum: 03.11.2008
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 25. Feb 2009 20:59    Titel: Antworten mit Zitat

@Scheng
Könntest Du bitte präzisieren, was genau an meiner Antwort quatsch ist?
scheng



Anmeldungsdatum: 16.06.2006
Beiträge: 209

BeitragVerfasst am: 26. Feb 2009 18:13    Titel: Antworten mit Zitat

Weder werden Virusinfektionen ausschließlich oder weitgehend zellulär bekämpft noch löst eine bakterielle Infektion ausschließlich oder weitgehend humorale Effekte hervor.

Schon mal was von Tuberkulose gehört? Lies doch mal nach, woraus Tuberkel bestehen. Auch bei anderen bakteriellen Infekten bilden zelluläre Immunantworten wesentliche Effekte.

Auch würde ich gerne mal wissen, wie mein Anti-HB-Titer zustande kommt, wenn Viren keine humoralen Reaktionen hervorrufen.

Oder habe ich seit meinem Studium so viel vergessen, oder ist so viel Neues dazugekommen? Dann müßte ich mich natürlich für meine Wortwahl entschuldigen.

Scheng
Dr.Pippin



Anmeldungsdatum: 03.11.2008
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 26. Feb 2009 18:34    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, ich weiss schon, dass sich auch einige Bakterien intrazellulär vermehren können. Du hast mich völlig falsch verstanden. Ich wollte nicht sagen, dass die antiviralen Antikörper keine Rolle spielen und Viren ausschliesslich oder weitgehend durch die zellvermittelte Immunantwort bekämpft werden. Es ist aber schon so, dass die CTL bei Virusinfektionen eine wichtige Rolle spielen, bei den meisten Bakterieninfektionen aber eher nicht. Eine Strategie von persistenten HCV ist z.B. die Veränderung der Epitope, so dass sie nur noch schlecht auf MHCI präsentiert werden können. Die Antikörper, die dabei trotzdem noch gebildet werden, schaffen es meist nicht, das Virus erfolgreich zu beseitigen. Auch wurde vielfach gezeigt, dass bei vielen Virusinfektionen eine starke TH1 Antwort wichtig ist für ein erfolgreiches Clearing.
Es ist auch klar, dass bei Bakterieninfektionen die Makrophagen auch wichtig sind, um die opsonisierten Partikel zu beseitigen. Für die Abwehr von Viren wie von Bakterien braucht es beide Schienen.

Ich hatte bei meiner ersten Antwort nicht genügend Zeit, um das sorgfältig auszuformulieren. Die Kritik von Scheng ist von daher berechtigt. Trotzdem gibt es quantitative und qualitative Unterschiede im Einsatz und der Effizienz von humoraler und zellvermittelter Immunantwort bei bakteriellen und viralen Infektionen. Das abzustreiten ist ebenso quatsch.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Immunologie

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Was ist der Unterschied zwischen den Herstellern von Casinos 0 Thiery 277851 06. Jun 2022 08:04
Thiery Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Unterschied Vektor/Plasmid 2 Summer11 31538 19. Feb 2022 14:33
Summer11 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Unterschied zwischen Club Soda, Soda und Mineralwasser 1 Hunting 256036 08. Feb 2022 11:04
Kirbein Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Erregertypen und Infektionskrankheiten 3 Florentine 445 1670 30. Mai 2021 13:08
Bio-Gast Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Unterschied zwischen Lymphe und Serum 1 Gast 28881 17. März 2021 10:12
Lylvia Kaas Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Unterschiede Tier- und Pflanzenzelle 70 Lisa007 553232 15. März 2021 16:09
sibille0123 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge unterschied zwischen zuckerwasser und süßwasser 9 Crazyzwwrg1992 58457 18. Okt 2007 23:19
Karon Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Unterschied WWF und Greenpeace 8 Nosaru 81571 01. März 2012 10:45
Reblaus Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Unterschied zwischen Biomembran,Zellmembran und Zellmembran? 8 Tatjana 65301 10. Nov 2005 11:04
Gast Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Was ist der Unterschied bei Proteinen von einer Katze und ei 6 ichmussaufbiolernen 24989 31. Mai 2013 00:49
Hedera Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Unterschiede Tier- und Pflanzenzelle 70 Lisa007 553232 15. März 2021 16:09
sibille0123 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Was ist der Unterschied zwischen den Herstellern von Casinos 0 Thiery 277851 06. Jun 2022 08:04
Thiery Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Unterschied zwischen Club Soda, Soda und Mineralwasser 1 Hunting 256036 08. Feb 2022 11:04
Kirbein Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Unterschied Laub-& Nadelbaum 6 sand 87321 26. Okt 2011 23:52
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Unterschied WWF und Greenpeace 8 Nosaru 81571 01. März 2012 10:45
Reblaus Letzten Beitrag anzeigen