RegistrierenRegistrieren    LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Meiose und Mitose
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Genetik
Autor Nachricht
the frog
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Mai 2005 19:45    Titel: Meiose und Mitose Antworten mit Zitat

Kann mir bitte einer sagen was Mitose und Meiose ist?ß und den Unterschied davon? gehört die Befruchtung einer Eizelle auch zur Meiose?? Bitte! traurig
pünktchen
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Mai 2005 23:59    Titel: unterschiede zwischen Mitose und Meiose Antworten mit Zitat

Hey du frosch am rande der verzweilfung ;-)

zum ablauf der mitose und meiose gibts eigentlich ziemlich viele links, die man sich schnell mal durchlesen kann.

eine ziemlich umfangreiche, informative seite wäre:
http://www.scheffel.og.bw.schule.de/faecher/science/biologie/genetik/5meiose/meiose.htm

ist allerdings für den anfang noch schwer zu verstehen, daher würde ich die hier noch empfehlen:
http://www.webmic.de/meiose.htm
http://www.vobs.at/bio/cyt/c-mitose.htm
http://www.abi-bayern.de/jessika12_1/mitose.htm

zum unterschied der beiden Zellteilungen gibts allerdings nicht so viel. dazu also mein beitrag: (stell dirs tabellarisch vor)

Chromsomensatz: Mutterzelle --> Tochterzelle
Meiose: 2n (=doppelter= diploider Chromosomenatz, also 46) --> n (=einfacher=haploider Chromosomensatz, also 23 Chromosomen)
Mitose: 2n --> 2n (bleibt also)

Anzahl der Teilungsschritte:
Meiose: 2 Riefeteilungen: die Reduktionsteilung und die Äquationsteilung
Mitose: 1

Anzahl der entstandenen Zellen:
Meiose: 4, bei weiblicher --> 1 Eizelle und 3 Polkörperchen
Mitose: 2

Art der Zellen:
Meiose: Keimzellen
Mitose: Körperzellen

Ort der Teilung:
Meiose: Keimdrüsen
Mitose: in jeder Körperzelle außer Keimzellen

Grund der Teilung:
Meiose: Fortpflanzung, Bildung von Geschlechtszellen
Mitose: z.B. Ersatz von verletztem Gewebe oder Wachstum des Organismus, Vermehrung von Körperzellen

Erbinformationen der Tochterzellen:
Meiose: Neukombination der Erbinformation (erbungleiche Teilung; Gene werden neu kombiniert --> vier genetisch verschiedene Zellen)
Mitose: erbgleiche Teilung; jede Tochterzelle hat die gleiche Erbinformation wie die Mutterzelle

1. Teilung:
Meiose: Reduktionsteilung, Trennung der Homologen väterlicher und mütterlicher, zufällig auf Tochterzellen verteilt
Mitose: Trennung der Chromatiden

Prophase I:
Meiose: Synapsis: Crossing over
Mitose: -


Wenn Eizelle (1n) und Spermium (1n) miteinander verschmelzen entsteht eine sogenannte Zygote (2n). Bei der nun folgenden Teilung muss der doppelte Chromosomensatz auf die Hälfte halbiert werden, sodass wieder Zellen mit einem einfachen Chromosomensatz entstehen. Eine solche Reduktionsteilung würde dann unter den Aspekt der Meiose fallen.

So das wars von mir. Hoffe, du kannst ein bisschen was damit anfangen..
mel
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Jan 2006 15:55    Titel: Antworten mit Zitat

Ja denke schon das das zur Meiose gehört

grübelnd
flicke



Anmeldungsdatum: 26.12.2005
Beiträge: 125
Wohnort: berlin

BeitragVerfasst am: 26. Jan 2006 16:44    Titel: Antworten mit Zitat

hi!

Zitat:
Wenn Eizelle (1n) und Spermium (1n) miteinander verschmelzen entsteht eine sogenannte Zygote (2n). Bei der nun folgenden Teilung muss der doppelte Chromosomensatz auf die Hälfte halbiert werden, sodass wieder Zellen mit einem einfachen Chromosomensatz entstehen.


warum denn? jede Körperzelle hat doch einen doppelten chromosomensatz. aus welchem grund sollte die zygote reduktionsteilung betreiben?

_________________
Wer nicht überzeugen kann, sollte wenigstens Verwirrung stiften.
MLJ



Anmeldungsdatum: 15.06.2009
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 15. Jun 2009 17:29    Titel: Antworten mit Zitat

die zygote betreibt keine reduktionsteilung, sondern die zellteilun, also meiose, aus der zygote entsteht doch ein lebewesen und kein sperma... und da menschen 46 chromosomen brauchen um zu existieren bleibt die zygote 2n...
gigo
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Sep 2009 15:28    Titel: Ich habe mal so eine frage...... Antworten mit Zitat

Hi, ich wollte mal fragen ob die Meiose ein vorgang in der Mitose ist oder ob die mitose ein vorgang in der Meiose ist??
Hoffe auf schnelle antwort.....
PaGe
Moderator


Anmeldungsdatum: 19.03.2007
Beiträge: 3551
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 24. Sep 2009 19:48    Titel: Antworten mit Zitat

Es sind "völlig" unterschiedliche Vorgänge. Die Meiose hat nur gewisse Ähnlichkeiten mit der Mitose bei der zweiten Teilung. Es sind aber zwei verschiedene paar Schuhe.
_________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Aber sie ist nicht Open Source, d. h., du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
jasmin
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Okt 2009 18:37    Titel: Re: Ich habe mal so eine frage...... Antworten mit Zitat

gigo hat Folgendes geschrieben:
Hi, ich wollte mal fragen ob die Meiose ein vorgang in der Mitose ist oder ob die mitose ein vorgang in der Meiose ist??
Hoffe auf schnelle antwort.....


Naja halb halb. Also die Mitose enthält die doch die Phasen : Prophase I, MEtaphase I, Anaphase I und Telophase I , --> diese sind auch oder gehören auch zur 1. Reifeteilung der Meiose- eigentlich genau der gleiche Inhalt ... aber jetzt kommt der UNterschied die Mitose hat nach den 4 Phasen noch die Interphase , diese Phase gibt es in der Meiose nicht, sie wird sogesagt "übersprungen" und jetzt kommt bei der MEiose noch die 2.Reifeteilung (weil Meiose 2 Reifeteilungen hat)dazu: Das beudetet wieder die 4 Phasen (Prophase II,Metaphase II, Anaphase II, Telophase II), aber hier ist der Inhalt nicht der gleiche wie oben , sondern hier wird die Reifeteilungen, hmm weiterentwickelt oder fortgeführt, hab kein passendes Wort

Ich hoffe du verstehst es jetzt einigermaßen
PaGe
Moderator


Anmeldungsdatum: 19.03.2007
Beiträge: 3551
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 04. Okt 2009 20:14    Titel: Re: Ich habe mal so eine frage...... Antworten mit Zitat

jasmin hat Folgendes geschrieben:
Naja halb halb. Also die Mitose enthält die doch die Phasen : Prophase I, MEtaphase I, Anaphase I und Telophase I , --> diese sind auch oder gehören auch zur 1. Reifeteilung der Meiose- eigentlich genau der gleiche Inhalt ...
Genau das ist eigentlich falsch, da sich in der 1. Phase die Chromosomen anders anordnen und auch auch nicht in zwei 1-Chromatid-Chromosomen getrennt werden. Die 2. Reifeteilung ist eher eine mitotische Teilung.
_________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Aber sie ist nicht Open Source, d. h., du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
martinweicker



Anmeldungsdatum: 25.09.2011
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 25. Sep 2011 16:32    Titel: Tolle Seite :) Antworten mit Zitat

Wow genial das hat mir alles super geholfen smile

Geholfen hat mir auch dies:
Mitose Phasen und hier ist es sehr gut ausführlich erklärt smile
Mitose Meiose

Vielen Dank smile))
alstonamos



Anmeldungsdatum: 07.04.2016
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 07. Apr 2016 10:36    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn Eizelle (1n) und Spermium (1n) miteinander verschmelzen entsteht eine sogenannte Zygote (2n). Bei der nun folgenden Teilung muss der doppelte Chromosomensatz auf die Hälfte halbiert werden, sodass wieder Zellen mit einem einfachen Chromosomensatz entstehen.



== http://www.solitairewithbuddies.com/ ==
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Genetik

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Was passiert nach der Meiose 1 Jdoelekfowl 1942 12. März 2019 17:00
Schnurri Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Interphase nach Meiose 1 MP 1643 11. Okt 2018 01:23
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mitose 0 lxrs 1391 09. Sep 2018 22:29
lxrs Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Meiose Gen fehlt 2 cyc90 2452 30. Jun 2017 08:24
cyc90 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Brauche Hilfe bei der Meiose 1 ralf12 2413 22. Jun 2017 23:55
MedizinerErsti Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Mitose, Meiose = Hilfe 17 0ilily 24013 21. Sep 2008 18:35
Malika Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mitose 16 net1453 5847 24. Feb 2013 22:12
Firelion Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Frage zur Meiose 13 Sandor 9891 19. Mai 2009 18:38
Bioboard Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mitose / Meiose DRINGEND !!! 13 Feusianer 10211 20. März 2008 06:04
Miss_Blutbad Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Meiose/Mitose 12 nosebud 12439 07. Mai 2008 22:58
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Mitose und Meiose im Vergleich 2 funny12 34975 19. März 2005 20:54
chefin Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Probleme bei Mitose (haploid, diploid, homolog) 1 WAND567 29229 22. Feb 2007 01:28
Karon Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge meiose - mitose ; unterschiede - gemeinsamkeiten 3 21blubb12 25190 21. Apr 2007 14:12
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mitose, Meiose = Hilfe 17 0ilily 24013 21. Sep 2008 18:35
Malika Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wo findet die meiose und mitose statt? 2 Gast 23670 19. März 2012 10:23
Yliese Letzten Beitrag anzeigen