RegistrierenRegistrieren    LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Pfeffersche Zelle
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Sonstiges
Autor Nachricht
Suse
Gast





BeitragVerfasst am: 06. März 2006 16:25    Titel: Pfeffersche Zelle Antworten mit Zitat

Kann mir jemand sagen was eine Pfeffersche Zelle ist? Welsche Funktion hat sie und Wirkungsweise?
Nehme jede hilfe an!

Gruß suse!
Frieder Hummel



Anmeldungsdatum: 11.10.2004
Beiträge: 142

BeitragVerfasst am: 06. März 2006 18:47    Titel: Re: Pfeffersche Zelle Antworten mit Zitat

http://www.spiralex.de/images/osmose04.jpg

Hallo Suse,

die Pfeffersche Zelle ist ein Modell für eine Pflanzenzelle und hat den Namen von seinem Erfinder, dem Botaniker und Pflanzenphysiologen Wilhelm Pfeffer.

Sie besteht aus einem porösen Tongefäß (= in der Abb. gelb),
aus dem mit einer chem. Substanz (= ein Kupfersalz, Kupferhexacyanoferrat(II), Cu2[Fe(CN)6] )
eine künstliche semipermeable Membran (= gestrichelte Linie) hergestellt wurde.

Durch Diffusion von Wassermolekülen ins Innere (= rote Pfeile) steigt der osmotische Druck,
der durch die Steighöhe des Quecksilbers gemessen wird.

Bildquelle, dort noch ein Osmometer und ausfühliche Beschreibung:
http://www.schule.bremen.de/places/p0208/teamerg./Biochemical/Pfeffersche%20Zelle.htm
http://www.spiralex.de/produkte/osmose/produkte_osmose_d.htm

_________________
Mit freundlichem Gruß
Frieder
__________________

Es irrt der Mensch, solang er strebt (J.W.v.G.)
Gast






BeitragVerfasst am: 06. März 2006 20:21    Titel: Anmerkung Antworten mit Zitat

Hallo,
die oben angegebene Seite beschreibt die Funktionsweise der Zelle recht gut. Leider sind jedoch viele Quellen, wie auch diese, mit einem Fehler behaftet:

"Ist jedoch die Trennwand nur semipermeabel (halbdurchlässig), wie dies bei vielen natürlichen od. synthet. Membranen (Diaphragmen) der Fall ist, so wird nur noch Teilen des Syst. (im allg. nur den Lösungsmittel-Molekülen) der Durchtritt gestattet."

Wie im Zitat schon erwähnt, bedeutet semipermeabel halbdurchlässig. Was soll das bedeuten? Die Hälfte der Ionen bzw. Moleküle können die Membran passieren? Falsch! Richtig ist der Begriff selektivpermeabel. Es wird nach der Größe der Teilchen selektiert (hierbei muß in wässriger Lösung auf die Hydrathüllen der entsprechenden Teilchen geachtet werden).

Viel Erfolg
Frieder Hummel



Anmeldungsdatum: 11.10.2004
Beiträge: 142

BeitragVerfasst am: 06. März 2006 22:37    Titel: Re: Anmerkung Antworten mit Zitat

Hallo Gast,

danke für die Aufklärung,
aber hier muß nichts selektiert werden.

Du hast vielleicht übersehen, das außerhalb der Pfefferschen Zelle keine wässrige Lösung, sondern nur Wasser ist.
Es können also nur Wassermoleküle (ob mit oder ohne Hydrathüllen Augenzwinkern ) nach innen diffundieren.

Semipermeabel bezeichnet nach meinem Verständnis (und bei den Autoren) die Membran-Durchquerung in nur einer Richtung, und nicht, wie du unterstellst, ...
Zitat:
... Die Hälfte der Ionen bzw. Moleküle können die Membran passieren

_________________
Mit freundlichem Gruß
Frieder
__________________

Es irrt der Mensch, solang er strebt (J.W.v.G.)
arabidopsis



Anmeldungsdatum: 21.04.2005
Beiträge: 37

BeitragVerfasst am: 07. März 2006 17:44    Titel: Definition Antworten mit Zitat

Hallo,

@Frieder Hummel
Hier wird an der Membran nach Größe selektiert!

Ohne die gegebene Selektivität würde in diesem Beispiel der Zucker in das äussere Kompartiment diffundieren, wobei es zu einem Konzentrationsausgleich kommen würde. Da in diesem Fall keine Potentialdifferenz existiert, ist auch kein Druck mehr zu messen. Dieser Versuch funktioniert auch in umgekehrter Richtung (wie auch in http://www.schule.bremen.de/places/p0208/teamerg./Biochemical/Pfeffersche%20Zelle.htm beschrieben):
Teilchen (egal welche, nur eben größer als die Porenweite der Membran) in das äussere Kompartiment geben und, siehe da, eine Druckabnahme am Steigrohr verzeichnen. Eine richtungsgebundene Diffusion
durch die Membran ist nicht gegeben.

Die Frage "... Die Hälfte der Ionen bzw. Moleküle können die Membran passieren?" soll dem Leser nur die fehlerhafte Verwendung der Silbe "semi" verdeutlichen. Dahinter steht daher auch ein eindeutiges "Falsch".

Leider wird die falsche Nomenklatur auch in vielen neu aufgelegten Lehrbüchern und Zeitschriften noch immer verwendet.

Arabidopsis
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Sonstiges

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Eine Zelle "erlitt" 4 Mitosen 1 Stromae 1792 13. Apr 2017 22:05
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Zelle - Bild beschriften 4 dssd 3258 05. Okt 2016 23:14
dasd Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Was umgibt die Organellen einer Zelle? 1 Gast 2135 08. Feb 2016 12:53
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kompartimente einer Zelle 2 AP2000 3290 08. Jan 2016 15:55
AP2000 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Evolution von komplizierten Vorgängen Zelle 12 DNA 3954 11. Okt 2015 18:58
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Kompartimentierung in der Zelle 28 Irenchen 128787 06. Nov 2010 20:16
Inga Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Evolution von komplizierten Vorgängen Zelle 12 DNA 3954 11. Okt 2015 18:58
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Pflanzliche Zelle 9 Hagen 13569 22. Okt 2007 18:17
madze Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Glossar: Die prokaryotische Zelle 7 134340 8241 18. Okt 2011 15:54
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Transport durch die Zelle 5 KoMica 4897 06. Jun 2009 14:16
chefin Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Kompartimentierung in der Zelle 28 Irenchen 128787 06. Nov 2010 20:16
Inga Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Tierische & Pflanzliche Zelle 4 Anschababieh 81599 02. Apr 2009 18:15
nobody Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Dringend - Pfeffersche Zelle + Osmometer 1 Jelly568 17693 28. Okt 2007 22:44
Nielshh Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Pflanzliche Zelle 9 Hagen 13569 22. Okt 2007 18:17
madze Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Tier Zelle Fragen zu Desmosom und Microbody 1 08/15 Gast 11379 02. Nov 2014 17:29
Daniel35 Letzten Beitrag anzeigen