RegistrierenRegistrieren    LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Pflanze mit Alkohol und Mineralwasser gießen!!
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Stoffwechsel
Autor Nachricht
Can



Anmeldungsdatum: 27.02.2007
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 27. Feb 2007 16:45    Titel: Pflanze mit Alkohol und Mineralwasser gießen!! Antworten mit Zitat

Hallo, bin neu hier auf dem Forum und noch ein Anfänger in Sachen Pflanzen. Schreibe gerade meine Facharbeit übers Pflanzenwachstum und habe dazu den Versuch gemacht, Bohnenkeimlinge mit verschiedenen Zusatzstoffen zu gießen u.a. mit Alkohol und Mineralwasser. Habe mich im Internet etwas umgeschaut aber nichts nützliches gefunden. Meine Frage ist nun, wie wirkt Alkohol bzw. Mineralwasser auf die Pflanzen und was ist für ein Unterschied im Wachstum zu erwarten? Ich hab gehört das Mineralwasser den Pflanzen gut tut aber noch cnihts genauerres dazu, wie es wirklich auf die pflanze wirkt und warum es so wirkt. Zum Alkohol habe ich noch garnichts gefunden. Weder wie es die Pflanze beeinflusst, noch wie es wirklich wirkt.
Wäre wirklich sehr dankbar über eure Antworten.
Gruß Can Wink
Karon
Organisator


Anmeldungsdatum: 06.11.2004
Beiträge: 2344
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 27. Feb 2007 21:13    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Can,

herzlich willkommen hier bei uns im Forum! Wink

Wenn du den Versuch schon gemacht hast, beschreib uns doch erstmal, wie die Bohnenpflänzchen sich so "verhalten" haben.

Dann haben wir noch mehr Ansatzpunkte für evtl. Erklärungen.

_________________
Wie poste ich falsch?
Nachdem ich Google, die FAQs & die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich 2-5 neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativem Titel & undeutlichem Text, unter denen sich jeder etwas anderes vorstellen kann.
chefin
Organisator


Anmeldungsdatum: 28.04.2004
Beiträge: 1551
Wohnort: Oberhausen

BeitragVerfasst am: 27. Feb 2007 21:45    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, Mineralwasser tut den Pflanzen gut. Ich gieße meine Pflanzen immer mit den Resten, die unsere Sportler in der Halle stehen lassen. Hast du ein bestimmtes Mineralwasser genommen? Dann schau einfach mal auf das Etikett, da ist die Zusammensetzung der Mineralien (NAME!) angegeben.
(Noch ein Tipp: Ich nehme auch Reste vom schwarzen Tee und Kaffee ohne Milch und Zucker zum Giessen. Das funktioniert auch gut, da weiß ich allerdings nicht, warum.) grübelnd
Beschreib mal, wie deine Pflanzen mit Alkohol aussehen.

_________________
Wissen ist Macht, Nichtwissen macht machtlos
Can



Anmeldungsdatum: 27.02.2007
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 28. Feb 2007 17:25    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, also die Pflanze mit dem Alkohol schien am Anfang relativ gut zu wachsen und hatte im Vergleich zu denen mit Wasser oder Kochsalz einen längeren Spross. Es sind dort aber kaum Blätter gewachsen, während bei den anderen schon 5 cm große Blätter waren. Vor einigen Tagen ist die Pflanze dann abgestorben, weil ihr Spross abgeknickt ist.
Gruß Can
Karon
Organisator


Anmeldungsdatum: 06.11.2004
Beiträge: 2344
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 28. Feb 2007 18:20    Titel: Antworten mit Zitat

War die Pflanze grün?
Oder weiß?

Kannst du feststellen, ob die "Alkohol-Pflanze" mehr/größere/längere Wurzeln hatte als die anderen Pflanzen?

Würde fast auf einen Nährstoffmangel tippen...
Bin mir aber nicht sicher. na ja

_________________
Wie poste ich falsch?
Nachdem ich Google, die FAQs & die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich 2-5 neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativem Titel & undeutlichem Text, unter denen sich jeder etwas anderes vorstellen kann.
Can



Anmeldungsdatum: 27.02.2007
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 01. März 2007 14:54    Titel: Antworten mit Zitat

Die pflanze hatte die selbe Farbe wir die anderen mit Wasser. Das mit den Wurzeln habe ich leider nicht genau nachgeprüft, aber ich glaube die hatte nur sehr wenige.
Bohlmensch



Anmeldungsdatum: 13.04.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 13. Apr 2007 09:27    Titel: Bilder der Versuche Antworten mit Zitat

Hi ich bin neu hier im Forum. Der Versuch (Pflanzen mit Alkohol gießen) hört sich sehr interresant an - ich würde mich über Bildmaterial freuen da ich diesen Versuch in einem Referat auch gerne erwähnen würde. Könnte mir jemand Bildmaterial per Email oder ICQ schicken? das wäre sehr nett Zwinkern
Chester2



Anmeldungsdatum: 25.09.2007
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 25. Sep 2007 17:24    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

Ich wollt dich noch fragen, was du denn für Erde benutzt hast für den Versuch?

Mfg
Chester2
pg



Anmeldungsdatum: 17.11.2005
Beiträge: 89

BeitragVerfasst am: 25. Sep 2007 17:38    Titel: Antworten mit Zitat

Wie wir hier sehen, hängt es von vielen abiotischen Faktoren ab und deren Bestandteile.
Es ist also wichtig, was du verändert hast( in deinem Fall anstatt Wasser Alkohol) und wie die Auswirkungen sind.
Das muss alles notiert werden und die restlichen Bedingungen gleich bleiben; Das ist wichtig, um hier die Übersicht zu behalten
la_perla



Anmeldungsdatum: 24.03.2008
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 27. März 2008 14:13    Titel: alkohol..pflanze-pflanze.. alkohol aaaaaaaahhh Antworten mit Zitat

Big Laugh ich brauch dringend eure Hilfe.. Muss schon sehr bald meine Facharbeit in Bio abgeben.. Soll über das selbe Thema wie Can schreiben. Meine Pflanze ist noch nicht gewachsen .. muss mich also noch gedulden. Wollt schonmal im Internet nach hilfreichen Materialien suchen. Vergebens. unglücklich Vllt weiß einer von euch mehr darüber bescheid??

Lg, Samira
la_perla



Anmeldungsdatum: 24.03.2008
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 27. März 2008 14:35    Titel: Antworten mit Zitat

nicht einmal Eddy kann mir helfen erstaunt

VERZWEIFELT Hilfe Hilfe Hilfe

unglücklich
steffi19



Anmeldungsdatum: 07.08.2006
Beiträge: 208
Wohnort: Würzburg

BeitragVerfasst am: 27. März 2008 15:36    Titel: Antworten mit Zitat

alkohol hat ja beim menschen eine wasserentziehende wirkung, dass heißt der körper verliert nach dem genuss von alkohol mehr wasser als normal. vll gibt es ja bei pflanzen den selben effekt? damit könnte man jedenfalls erklären, warum die pflanze abgeknickt ist (nämlich weil der turgor nicht aufrecht gehalten worden kann).
§ophia



Anmeldungsdatum: 18.09.2008
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 18. Sep 2008 15:55    Titel: Facharbeit: Einfluss von Alkohol auf das wachtum von pflanze Antworten mit Zitat

Heyhey ihr alle!
Hat inzwischen irgendjemand was rausgefunden? Schreib nämlich auch dieses jahr facharbeit und mein versuch ist nicht gerade überwältigend gelaufen...
hat jemand vielleicht nen tipp, was ich als sekundärliteratur verwenden könnte? hab kein einziges buch gefunden, das sich mit diesem thema beschäftigt!!!

wär euch wirklich unheimlich dankbar, wenn ihr mir helfen könntet!!!

Grüße, sophia
Nachbar
Gast





BeitragVerfasst am: 20. März 2015 07:57    Titel: Nebean Antworten mit Zitat

Mein türkischer Nachbar hat beim Blumengießen "Prost" ausgesprochen, deswegen bin ich auf diese Frage gekommen, habe leider auch keine Erfahrungen, aber konnte mich vorstellen, das Alkohol bei den Pflanzen das Faulen verringert, bei einen Phalenopsis könnte es sich positiv auswirken, aber man sollte erst welche Informationen dazu sammeln.
Experte
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Nov 2018 22:52    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn eine Pflanze einen langen Spross ausbildet, aber keine Blätter, ist das eine Stressantwort. Der Alkohol bekommt ihr also nicht gut.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Stoffwechsel

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Pflanze mit Zuckerwasser gegossen 1 Gast 1819 22. März 2017 19:16
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge warum müssen mineralien in ionenform vorliegen um von der pf 1 Gast 1474 28. Nov 2016 21:57
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie kann ich meiner Pflanze helfen? 0 Gast 1202 27. Jul 2016 12:03
jtkn Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Sulfatassimilation in der Pflanze 0 pippo289 1691 04. März 2016 12:27
pippo289 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Welches Tier oder welche Pflanze könnte das sein? 1 gdemmel 2307 24. Sep 2015 20:47
waldrabe Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Euglena 27 Sarahbara 45974 04. Dez 2010 16:03
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Wechselwirkung Wurzel / äußere Pflanze 22 Lech 7173 22. Dez 2010 14:08
Karon Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Alkohol: biologische Wirkung 10 Luka 14258 10. Jan 2009 23:18
FatRandy Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Zellwand besondere Merkmale, Form und Größe PFLANZE 8 Gast 4132 29. Okt 2012 14:59
Nathie Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Zellatmung der Pflanze (HA) 7 Gast 13682 08. Sep 2011 18:22
ihchefin Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Euglena 27 Sarahbara 45974 04. Dez 2010 16:03
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Unterschied zwischen Tier und Pflanze 2 friedolina 15273 09. Mai 2006 14:23
Gast Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Alkohol: biologische Wirkung 10 Luka 14258 10. Jan 2009 23:18
FatRandy Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Zellatmung der Pflanze (HA) 7 Gast 13682 08. Sep 2011 18:22
ihchefin Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge DNA - Pflanze - Mensch 2 David89 7259 22. Jan 2008 20:38
nangillala Letzten Beitrag anzeigen