RegistrierenRegistrieren    LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
membran <--> biomembran
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Cytologie
Autor Nachricht
angel_zero
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Apr 2006 12:02    Titel: membran <--> biomembran Antworten mit Zitat

Ich hätte da eine Frage: gibt es einen unterschied zwischen membranen und biomembranen.
ich habe nämlich in einem biobuch gelesen, dass biomembrane aus einer drei-schichtigen Grundstruktur bestehen. dabei dachte ich immer die lipidschicht wäre eine doppelschicht!
erax



Anmeldungsdatum: 21.03.2006
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: 15. Apr 2006 12:28    Titel: Antworten mit Zitat

ja, es handelt sich um eine Schicht aus zwei Lagen Phosphlipiden, das stimmt.
Dreischichtig kann man sie bezeichnen, wenn man von den Eigenschaften ausgeht: Eine Lage Hydrophiler Phosphate, dann eine Lage hydrophober Fettsäuren und dann eine weiter hydrophile Schicht Phosphatgruppen...
angel_zero
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Apr 2006 17:53    Titel: Antworten mit Zitat

gibt es denn jetzt einen unterschied zwischen einer membran und einer biomembran?
chefin
Organisator


Anmeldungsdatum: 28.04.2004
Beiträge: 1551
Wohnort: Oberhausen

BeitragVerfasst am: 15. Apr 2006 20:00    Titel: Antworten mit Zitat

Na ich glaube nicht dass mit der Dreischichtigkeit die Phospholipide gemeint sind.
Man kann künstlich Membranen schaffen aus Fetten. Die Biomembranen folgen aber dem fluid-mosaic-model, will heißen, dass in die Membran Proteine eingelagert sind, oder auch aufgelagert sind. Weiterhin findet man auf der Membran verschiedene Verbindungen, die für die jeweilige Membran als Kommunikationsmechanismen und Funktionsbestandteile wichtig sind.

Da davon die meisten aufgelagert sind, könnte man da von einer dritten Schicht sprechen. Das aber ohne Gewähr!

_________________
Wissen ist Macht, Nichtwissen macht machtlos
Khoda
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Apr 2006 20:59    Titel: Antworten mit Zitat

chefin hat Folgendes geschrieben:
Na ich glaube nicht dass mit der Dreischichtigkeit die Phospholipide gemeint sind.
Man kann künstlich Membranen schaffen aus Fetten. Die Biomembranen folgen aber dem fluid-mosaic-model, will heißen, dass in die Membran Proteine eingelagert sind, oder auch aufgelagert sind. Weiterhin findet man auf der Membran verschiedene Verbindungen, die für die jeweilige Membran als Kommunikationsmechanismen und Funktionsbestandteile wichtig sind.

Da davon die meisten aufgelagert sind, könnte man da von einer dritten Schicht sprechen. Das aber ohne Gewähr!



Tja, und wieder mal verunsichern PISA-Lehrere unsere armen Kinder!

Dreischichtigkeit deshalb, weil man die ca. 5 nm breite Grundstruktur der Biomembran seinerzeit so im Elektronenmirkroskop gesehen hat.
chefin
Organisator


Anmeldungsdatum: 28.04.2004
Beiträge: 1551
Wohnort: Oberhausen

BeitragVerfasst am: 15. Apr 2006 22:44    Titel: Antworten mit Zitat

@ Khoda: Deine Aussage widerspricht meiner aber nicht! Ausserdem ist PISA eine Studie und kein Berufsstand!
Und dann lies mal: ich habe die Idee nur entwickelt und dass ohne Gewähr, maße mir also nicht an, damit die alleinige Wahrheit zu vertreten.
Wichtig ist es manchmal auch, aufgrund von Kenntnissen Ideen zu entwickeln und diese begründend darzustellen.
Hinzu kommt dann noch, dass man nicht immer dem Anschein glauben darf. Das ist dann genauso verwirrend wie die Beschreibung des Chromosoms. Dann muss es in der Originalquelle vermerkt sein, dass dies dem (Elektronenmikroskopischen) Anschein nach so sei.

_________________
Wissen ist Macht, Nichtwissen macht machtlos


Zuletzt bearbeitet von chefin am 15. Apr 2006 23:42, insgesamt einmal bearbeitet
Pathologe
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Apr 2006 22:46    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Wichtig ist es manchmal auch, aufgrund von Kenntnissen Ideen zu entwickeln und diese begründend darzustellen.
Das mach ich doch dauern Big Laugh

Nee Scherz, aber bitte nicht streiten, ok, Khoda? Jeder hat seine Meinung und solange die nicht falsch ist, gibt es keinen Grund, sie aufzuregen. Augenzwinkern


Gruß Wink
erax



Anmeldungsdatum: 21.03.2006
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: 16. Apr 2006 01:46    Titel: Antworten mit Zitat

also um mal die Ausgangsfrage zu beantworten, alle Membranen einer Zelle sind im Prinzip gleich aufgebaut (Phospholipid-Doppelschicht)
Caddy



Anmeldungsdatum: 14.04.2006
Beiträge: 28
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 16. Apr 2006 12:28    Titel: Caddy Antworten mit Zitat

danke, mich hat eben nur irritiert, dass die in manchen biobüchern von membranen reden, und in anderen den begriff biomembran benutzen. hab mir aber auch gedacht, dass es da nicht einen so großen unterschied geben kann. vielleicht sind biomembranen ja die vollständigen membranen, d.h. mit den proteinen, welche für den transport durch die membranen zuständig sind. also biomembrane könnten die vollständigen, in den eukaryotischen zellen wiederfindbaren membrane sein, oder?
_________________
Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen, was einer sein muss, um Mensch zu sein. ---KANT---
chefin
Organisator


Anmeldungsdatum: 28.04.2004
Beiträge: 1551
Wohnort: Oberhausen

BeitragVerfasst am: 16. Apr 2006 13:59    Titel: Antworten mit Zitat

Nicht nur Eukaryoten haben Biomembranen, sondern auch Prokaryoten. Da sind allerdings die Proteine etwas anders, dadurch lassen sich die Membranen auch eindeutig zuordnen.
_________________
Wissen ist Macht, Nichtwissen macht machtlos
Jack



Anmeldungsdatum: 09.04.2006
Beiträge: 127

BeitragVerfasst am: 16. Apr 2006 15:55    Titel: Antworten mit Zitat

@Caddy:

Membran ist ja mehr ein Oberbegriff, während die Biomembran eine Spezialform der Membran darstellt. Man kann die Begriffe daher weitgehend synonym verwenden, wenn man es nicht so ganz genau nimmt.
Caddy



Anmeldungsdatum: 14.04.2006
Beiträge: 28
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 16. Apr 2006 17:45    Titel: Antworten mit Zitat

danke, so in etwa hab ich mir das vorgestellt.
_________________
Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen, was einer sein muss, um Mensch zu sein. ---KANT---
Frieder Hummel



Anmeldungsdatum: 11.10.2004
Beiträge: 142

BeitragVerfasst am: 17. Apr 2006 18:49    Titel: Antworten mit Zitat

Pathologe hat Folgendes geschrieben:
Das mach ich doch dauern Big Laugh

ja, aber auf "pathologischem" Niveau Augenzwinkern

_________________
Mit freundlichem Gruß
Frieder
__________________

Es irrt der Mensch, solang er strebt (J.W.v.G.)
Caddy



Anmeldungsdatum: 14.04.2006
Beiträge: 28
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 19. Apr 2006 10:54    Titel: Antworten mit Zitat

ich bin da auf etwas interessantes gestoßen: ich zitiere
"Membranen wir zellorganellen haben den gleichen grundaufbau wie die zellmembran. man spricht daher auch allgemein von der biomemran."

_________________
Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen, was einer sein muss, um Mensch zu sein. ---KANT---
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Cytologie

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Unterschiede Biomembran und künstliche Membran 2 Erna 270 28. Sep 2021 18:11
Seitilo Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Anordnung des Zellsaftes in einer Biomembran 2 Sval99 2867 22. Feb 2018 14:07
Hedera Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Osmose an der Membran des Neuriten? Durchlässig für Wasser?? 1 Christibert 2682 03. Sep 2016 20:27
Ethanolic Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Frage zu Stoffaustausch, Zucker, Biomembran 3 Gast 3595 02. Jul 2016 19:26
Firelion Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Membran ??? 1 Gast 1964 21. Sep 2015 21:44
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Mitochndrien und ihre innere Membran 16 Jackomo 12697 10. Jan 2008 23:05
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Transport durch Biomembran.. 11 Gast 14543 03. Feb 2006 13:31
Gast Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Stofftransport Biomembran 10 karlmat 5703 25. Okt 2011 00:30
karlmat Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wieso lagern sich Glykoproteine/lipide nur außen an die Biom 8 Gast 6360 07. Jul 2015 21:09
Med-Stud Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Unterschied zwischen Biomembran,Zellmembran und Zellmembran? 8 Tatjana 43920 10. Nov 2005 11:04
Gast Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Unterschied zwischen Biomembran,Zellmembran und Zellmembran? 8 Tatjana 43920 10. Nov 2005 11:04
Gast Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge transportmechanismen durch einer bimomembran 3 Gast 40951 15. Sep 2009 14:17
Gast2 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Proteine/Stofftransport und Aufbau der Biomembran 1 lissyfissy 19527 21. Dez 2009 18:03
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge aufbau der biomembran 4 julia1988 17969 22. Jan 2006 00:26
pg Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Transport durch die Biomembran 2 sweety1988 16900 09. Dez 2005 22:56
Ashanit Letzten Beitrag anzeigen