RegistrierenRegistrieren    LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Ablauf der Mitose
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Genetik
Autor Nachricht
Bea
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Apr 2009 17:40    Titel: Ablauf der Mitose Antworten mit Zitat

Hallo!

Ich habe hier den Ablauf der Mitose zusammengefasst.
Kann jemand den Text durchlesen? Gibt es Verbesserunggen/Ergänzungen?

Die Mitose verläuft in vier Phasen:

Prophase
Die (in der Interphase) bereits replizierten DNA-Fäden werden zur Transportform aufspiralisiert, es entstehen gut sichtbare Zweichromatid-Chromosomen. Die Kernmembran löst sich auf.

Metaphase
Das Zentirol teilt sich und bildet den Spindelapparat. Die Zweichromatid-Chromosomen ordnen sich in der Äquatorebene an. Spindelfasern nehmen Kontakt mit den Centromeren auf.

Anaphase
Die Zweichromatid-Chromosomen teilen sich der Läge nach in zwei Hälften (= Chromatiden). Diese werden mithilfe der Spindelfasern zu den Zellpolen gezogen.

Telophase
Die Chromatiden entspiralisieren sich wieder zu Chromatin. An den Polen erhalten die Chromosomen eine Kernmembran. Es bilden sich zwei identische Tochterkerne aus. Eine Plasmamembran wird gebildet. Die Spindel wird aufgelöst.

Vielen Dank!
Bea
chefin
Organisator


Anmeldungsdatum: 28.04.2004
Beiträge: 1551
Wohnort: Oberhausen

BeitragVerfasst am: 21. Apr 2009 19:41    Titel: Re: Ablauf der Mitose Antworten mit Zitat

Bea hat Folgendes geschrieben:
Hallo!

Ich habe hier den Ablauf der Mitose zusammengefasst.
Kann jemand den Text durchlesen? Gibt es Verbesserunggen/Ergänzungen?

Die Mitose verläuft in vier Phasen:

Prophase
Die (in der Interphase) bereits replizierten DNA-Fäden werden zur Transportform aufspiralisiert, es entstehen gut sichtbare Zweichromatid-Chromosomen. Die Kernmembran löst sich auf.

Die Centriolen verdoppeln sich und wandern zu den Polen.

Bea hat Folgendes geschrieben:
Metaphase
Das Zentirol teilt sich und bildet den Spindelapparat. Die Zweichromatid-Chromosomen ordnen sich in der Äquatorebene an. Spindelfasern nehmen Kontakt mit den Centromeren auf.

Nicht die Centriolen bilden den Spindelapparat , sondern die Mikrotubuli. Die machen das zwischen Centriolen und Centromeren. Die Chromosomen sind maximal verkürzt und liegen in der Äquatorialebene (max. Ordnung)

Bea hat Folgendes geschrieben:
Anaphase

Die Zweichromatid-Chromosomen teilen sich der Läge nach in zwei Hälften (= Chromatiden). Diese werden mithilfe der Spindelfasern zu den Zellpolen gezogen.

Telophase
Die Chromatiden entspiralisieren sich wieder zu Chromatin. An den Polen erhalten die Chromosomen eine Kernmembran. Es bilden sich zwei identische Tochterkerne aus. Eine Plasmamembran wird gebildet. Die Spindel wird aufgelöst.

Vielen Dank!
Bea


Der Rest ist okay.

_________________
Wissen ist Macht, Nichtwissen macht machtlos
Bea
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Apr 2009 19:58    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die Korrektur!
Flip



Anmeldungsdatum: 19.03.2009
Beiträge: 13
Wohnort: Gelsenkirchen

BeitragVerfasst am: 21. Apr 2009 20:19    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht noch der Zusatz, dass die entstandenen Einchromatid-Chromosomen durch (enzymatischen) Mikrotubuli Abbau zu den jeweiligen Zellpolen gelangen.

Hoffe diesmal schreib ich da keinen "Mist"^^
janineoelschlegel



Anmeldungsdatum: 11.03.2008
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 01. Mai 2009 10:14    Titel: Antworten mit Zitat

Bin mir jetzt nicht ganz sicher, aber bildet sich der Spindelapparat nicht schon in der Prophase?
In der Metaphase wird dann die maximale Verkürzung erreicht und die Chromosomen ordnen sich in der Äquatorialebene an. Daraufhin verbindet sich dann jedes Zentromer mit einer Spindelfaser.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Genetik

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Mitose 0 lxrs 1955 09. Sep 2018 22:29
lxrs Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ablauf der Dissimilation unklar 1 Gast 2497 28. Dez 2016 23:00
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mitose und Meiose 1 Gast 3532 20. Mai 2016 16:17
Ethanolic Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ablauf der "langsamen synaptischen Übertragung 3 Climas 2609 02. Feb 2016 21:33
Firelion Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ablauf des Aktionspotential 1 Abi2015 3016 30. Jan 2015 20:50
Firelion Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Mitose, Meiose = Hilfe 17 0ilily 24693 21. Sep 2008 18:35
Malika Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mitose 16 net1453 6516 24. Feb 2013 22:12
Firelion Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mitose / Meiose DRINGEND !!! 13 Feusianer 10870 20. März 2008 06:04
Miss_Blutbad Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mitose 12 Gast 7951 15. Okt 2010 01:30
cansuin Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Meiose/Mitose 12 nosebud 13046 07. Mai 2008 22:58
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Meiose und Mitose 10 the frog 141017 07. Apr 2016 10:36
alstonamos Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mitose und Meiose im Vergleich 2 funny12 35606 19. März 2005 20:54
chefin Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Probleme bei Mitose (haploid, diploid, homolog) 1 WAND567 29824 22. Feb 2007 01:28
Karon Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge meiose - mitose ; unterschiede - gemeinsamkeiten 3 21blubb12 25737 21. Apr 2007 14:12
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mitose, Meiose = Hilfe 17 0ilily 24693 21. Sep 2008 18:35
Malika Letzten Beitrag anzeigen