RegistrierenRegistrieren    LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
User stellen sich vor - Seite 7
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Off-Topic
Autor Nachricht
PaGe
Moderator


Anmeldungsdatum: 19.03.2007
Beiträge: 3549
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 22. Feb 2012 22:23    Titel: Antworten mit Zitat

Hehre Ziele soll man sich stecken.

Willkommen

_________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Aber sie ist nicht Open Source, d. h., du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
Pedi



Anmeldungsdatum: 31.07.2012
Beiträge: 7
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 01. Aug 2012 13:50    Titel: Antworten mit Zitat

Moin, ich bin grad erst angemeldet. Bin 43 und promovierte Biologin, Schwerpunkt Neurowissenschaften. Vielleicht kann ich ja an der einen oder anderen Stelle mit Infos aushelfen. Wink
jörg



Anmeldungsdatum: 12.12.2010
Beiträge: 2107
Wohnort: Bückeburg

BeitragVerfasst am: 02. Aug 2012 10:41    Titel: Antworten mit Zitat

Na dann, einmal ein Willkommen von meiner Seite.
_________________
RNA?- just another nucleic acid?
Firelion



Anmeldungsdatum: 27.08.2009
Beiträge: 1878

BeitragVerfasst am: 02. Aug 2012 21:19    Titel: Antworten mit Zitat

Willkommen smile
_________________
It is well known that a vital ingredient of success is not knowing that what you’re attempting can’t be done - Terry Pratchett
Fexx



Anmeldungsdatum: 05.11.2011
Beiträge: 279

BeitragVerfasst am: 06. Aug 2012 15:55    Titel: Antworten mit Zitat

Und hier nochmal ein etwas verspätetes "Willkommen "

Zwinkern
PaGe
Moderator


Anmeldungsdatum: 19.03.2007
Beiträge: 3549
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 06. Aug 2012 23:14    Titel: Antworten mit Zitat

Willkommen
Verstärkung können wir immer gebrauchen.

_________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Aber sie ist nicht Open Source, d. h., du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
derkann



Anmeldungsdatum: 12.11.2012
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 12. Nov 2012 12:02    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo und Mahlzeit alle zusammen,

also dann stelle ich mich doch auch mal vor. Ich bin derkann und bin 28 Jahre alt. Ich bin in Berlin geboren aber wohne seit 20 Jahren in Hamburg. Ich hoffe ich werde hier noch viele interessante menschen kennenlernen und tolle Diskussionen führen.
Firelion



Anmeldungsdatum: 27.08.2009
Beiträge: 1878

BeitragVerfasst am: 12. Nov 2012 18:10    Titel: Antworten mit Zitat

Willkommen
_________________
It is well known that a vital ingredient of success is not knowing that what you’re attempting can’t be done - Terry Pratchett
PaGe
Moderator


Anmeldungsdatum: 19.03.2007
Beiträge: 3549
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 12. Nov 2012 22:11    Titel: Antworten mit Zitat

Willkommen
_________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Aber sie ist nicht Open Source, d. h., du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
sontuus



Anmeldungsdatum: 14.11.2012
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 14. Nov 2012 10:11    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Morgen liebe Community,

also ich bin der sontuus, ich komme aus Hamburg und bin 30 Jahre alt. Ich ernähre mich seit 4 Jahren ausschließlich von Bio-Produkten. Ich freue mich sehr hier Mitglied zu sein smile

Beste Grüße
PaGe
Moderator


Anmeldungsdatum: 19.03.2007
Beiträge: 3549
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 14. Nov 2012 16:42    Titel: Antworten mit Zitat

Willkommen
_________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Aber sie ist nicht Open Source, d. h., du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
Firelion



Anmeldungsdatum: 27.08.2009
Beiträge: 1878

BeitragVerfasst am: 14. Nov 2012 19:20    Titel: Antworten mit Zitat

Willkommen
_________________
It is well known that a vital ingredient of success is not knowing that what you’re attempting can’t be done - Terry Pratchett
Clarence



Anmeldungsdatum: 10.09.2013
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 19. Feb 2014 17:14    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

dann möchte ich auch mal. Mein Name ist Clarence und freue mich sehr hier im Forum zu sein. Würde gerne mein Wissen mit euch teilen, ebenso hätte ich das gerne von euch erwartet... Auf eine gemeinsam schöne Zeit!



Grüße,
Clarence
PaGe
Moderator


Anmeldungsdatum: 19.03.2007
Beiträge: 3549
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 19. Feb 2014 17:31    Titel: Antworten mit Zitat

Willkommen
_________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Aber sie ist nicht Open Source, d. h., du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
Gedankenknick



Anmeldungsdatum: 23.02.2014
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 23. Feb 2014 21:39    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ich wollte mich auch mal vorstellen:
ch gehe in die 11.Klasse und hab Bio LK. Ich hab mich hier angemeldet, weil ich auch im Matheboard [als palim.palim] bin und dort schon viel Hilfe gefunden habe. Und da dachte ich, wenn mir dort immer so gut geholfen wird, kann ich vielleicht hier anderen helfen.

Liebe Grüße und einen schönen Abend. smile
PaGe
Moderator


Anmeldungsdatum: 19.03.2007
Beiträge: 3549
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 24. Feb 2014 14:49    Titel: Antworten mit Zitat

Willkommen im Bioboard.
_________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Aber sie ist nicht Open Source, d. h., du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
waldrabe



Anmeldungsdatum: 24.09.2015
Beiträge: 50
Wohnort: Klagenfurt

BeitragVerfasst am: 24. Sep 2015 19:46    Titel: Antworten mit Zitat

hallo zusammen,

bin heute auf antwortsuche in eigener sache zufällig hierher gekommen, und auch gleich fündig geworden.

da ich der überzeugung bin, dass die menschheit mehr über biologie und ökologie wissen sollte, möchte ich euch dabei helfen, und dabei vielleicht sogar etwas interesse und begeisterung auslösen. die materie ist nämlich weitaus spannender als sie an vielen schulen präsentiert wird. das habe ich leider auch erst an der uni erlebt.

ich studiere forstwirtschaft an der universität für bodenkultur in wien, 5. semester, notendurchschnitt 1,8, noch im rahmen der mindeststudiendauer, ein grauslicher streber also. außerdem besitze ich einen kleinen wald, aus dem ich nicht nur brennholz hole, sondern auch allerlei private forschungsarbeit betreibe.

anbieten kann ich euch: ökologie, dendrologie, klimatologie, geologie, bodenkunde, bienenkunde, botanik, mineralogie,... also ein recht gutes päckchen, um alles mögliche in der natur erklären zu können.

in diesem sinne: lernt was, damit ihr unserem planeten helfen könnt!

grüße aus wien,
hannes
PaGe
Moderator


Anmeldungsdatum: 19.03.2007
Beiträge: 3549
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 24. Sep 2015 21:57    Titel: Antworten mit Zitat

Willkommen im Forum. Deine Beiträge sind wirklich eine Bereicherung.

BTW: Was kommen deines Erachtens denn für Aspekte zu kurz in der Schule. Bin Lehrer und für Impulse offen. Muss dann natürlich schauen, ob das zeitlich bzw. von dem Themen in den Lehrplan passt. Ich bin da eher der Molekularbiologe und nicht so in der Ökologie bewandert.

_________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Aber sie ist nicht Open Source, d. h., du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
waldrabe



Anmeldungsdatum: 24.09.2015
Beiträge: 50
Wohnort: Klagenfurt

BeitragVerfasst am: 25. Sep 2015 17:07    Titel: Antworten mit Zitat

danke für die blumen!

was ich meinte ist freilich keine sache von bio allein, aber ich finde, dass man die kids mit bio gut aus ihrer "smartphone-redbull-schwachsinn"-kapsel abholen, vielleicht sogar retten kann, weils schön greif- und erlebbar ist. leider bekommt man als lehrer so einige prügel vor die beine geworfen, wenn es darum geht, persönliches engagement einzubringen - killerargument "budget". auf dauer kommts zur resignation, und die färbt auf die kids ab.

schön wäre es, die großen interdisziplinären zusammenhänge zu vermitteln, anstatt zu lernen, wieviele zähne das tier X hat, dafür ist später auch noch zeit, falls sich jemand spezialisieren möchte. das gelernte auf exkursionen erleben, und da brauchts echt nur den park um die ecke.

ich hab natürlich keine ahnung wie dein unterricht aussieht, aber da du hier aktiv bist schätze ich, dass du einer von den guten bist. der text vorab ist nur mein wunschdenken, wie ichs mir für diesen planeten wünsche, denn es reicht offenbar nicht, wenn sich ein paar wenige den allerwertesten aufreissen, studieren und forschen, wenn gleichzeitig zig-tausende suv's herumbrettern, millionen konsumieren als gäbs kein morgen, und sich milliarden von der marketingbranche in die bewusstlosigkeit schaukeln lassen. bevor ich nun zu polemisch für dieses forum werde, und vielleicht noch über bewusstes konsumieren und einen bescheidenen lebensstil schreib, lass ichs lieber, und wünsch euch allen ein schönes wochenende, und: geht raus, auch wenns regnet! Big Laugh
PaGe
Moderator


Anmeldungsdatum: 19.03.2007
Beiträge: 3549
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 25. Sep 2015 18:47    Titel: Antworten mit Zitat

Das Budget ist wirklich immer ein Problem. Bei uns hat der Fachbereich 450€ im Jahr zur Verfügung. Wenn man da mal Herzen und Lungen für die 3 Parallelklassen kauft, sind schnell mal über 100 € weg.

Das Problem, das ich habe, sind meine mangelnden Naturkenntnisse. Denn schon in der Uni wurde dies nicht besonders groß gehandelt. Und die Profs, die es vermitteln sollten, waren zwar Experten, aber hatten deutliche didaktische Mängel. Wenn eine Exkursion macht und 200 Tier- und Pflanzennamen an den Kopf geworfen kriegt, ohne dass man wirklich Zeit hat, sich damit auseinanderzusetzen, geht es halt links rein und recht raus. Als ich eine 6. Klasse unterrichtet habe, musste ich mich dann auch erst einmal etwas mit der Baumkunde auseinandersetzen. Allerdings entfleuchen immer mehr Gartengewächse in die freie Wildbahn, sodass man immer wieder auch größere Gewächse antrifft, die man nicht kennt. Und passende Bestimmungsbücher hat man dann nicht, zumal sie als Gartengewächse eh nicht drin stehen.

_________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Aber sie ist nicht Open Source, d. h., du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
waldrabe



Anmeldungsdatum: 24.09.2015
Beiträge: 50
Wohnort: Klagenfurt

BeitragVerfasst am: 25. Sep 2015 19:17    Titel: Antworten mit Zitat

pfeif doch auf die gezüchteten sachen, sind doch eh meist sterile hybride. für alles andere kann ich dir empfehlen "Exkursionsflora für Österreich, Liechtenstein und Südtirol" ISBN 978-3-85474-187-9 - schätze, du bist aus germany, aber dort gibts ja nicht so viel andere vegetation. sicher gibts auch für deutschland so ein buch mit erkennungsschlüssel für deutschland. zitat aus dem vorwort "seit ich deinen namen kenne, blümchen, lieb ich dich!" - sicher too much 4dakids *gg*
ansonsten kann ich dir "ellenberg 1982", das standardwerk in dieser richtung ans herz legen, dafür brauchts aber nerven, des weiteren gibts "strasburger" (jahreszahl grad nicht griffbereit).
ich bin bereit, diesen bereich hier abzudecken, je nach zeit, denn mein semester startet gerade (heute war prüfung bei mir - lief "gut" bis "sehr gut"), ich erklär gern was, dabei lern ich selbst noch so einiges, man möchte ja keinen mist abliefern. außerdem will ich ja ein wenig begeisterung säen! bei bedarf kannst du mich gerne auch persönlich kontaktieren.
lg, hannes
PaGe
Moderator


Anmeldungsdatum: 19.03.2007
Beiträge: 3549
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 25. Sep 2015 21:24    Titel: Antworten mit Zitat

Danke fürs Angebot. Das Problem ist immer, dass die Schüler die Gartenpflanzen so schön finden bzw. nach dem Namen fragen und etwas frustriert sind, wenn man sagt: Kann ich dir nicht sagen. Und die Bestimmungsschlüssel sind idR nicht geeignet, wenn man mit einer 5./6. Klasse im Wald steht.
Aber ich habe auch das Lehramt gewählt, um weiter meine Interessen in der Biologie nachzugehen. Gerade bei den ersten 3x unterrichten der Einheiten lernt der Lehrer immer am meisten.

_________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Aber sie ist nicht Open Source, d. h., du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
diego489



Anmeldungsdatum: 16.09.2016
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 16. Sep 2016 14:41    Titel: diego Antworten mit Zitat

Hi neu hier und auf der Suche nach einer App Augenzwinkern

über 35 und an Technik interessiert.
DesoxyATP



Anmeldungsdatum: 23.06.2019
Beiträge: 3
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 03. Jul 2019 13:26    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,
ich stelle mich mal vor (ist ja schließlich der Vorstellungsthread? Big Laugh )
Habe mich angemeldet, weil ich fast mit meinem BWL Studium fertig bin und mehr Zeit für meine eigenen Interessen habe: Bio.
Freue mich mit Gleichgesinnten auszutauschen und sage einfach mal hallo.

mit freundlichen grüßen
DesoxyATP
BioMorgen



Anmeldungsdatum: 18.08.2019
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 18. Aug 2019 21:20    Titel: Vorstellung - das bin ich Antworten mit Zitat

Hallo mein Name ist Martin,


ich freue mich auf den Austausch hier smile

VG
BioMorgen



Anmeldungsdatum: 18.08.2019
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 18. Aug 2019 21:23    Titel: Nachtrag Antworten mit Zitat

... da sollte noch stehen, dass ich mich sehr für BIO interessiere - vor allem aus gesundheitlicher Sicht.

- ich bin viel in der Natur
- treibe Sport
- ernähre mich biologisch

smile
glocke



Anmeldungsdatum: 16.08.2020
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 16. Aug 2020 12:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo
ich bin neu hier und möchte mich mal kurz vorstellen.Ich bin der Gabriel bin 29 Jahre alt und komme aus Berlin.Ich hoffe hier auf interessante Gespräche und auf einen kritischen Meinungsaustausch.
LG.
Doro-H-



Anmeldungsdatum: 01.09.2020
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 04. Sep 2020 12:39    Titel: Hallo zusammen! Antworten mit Zitat

Hallo ihr lieben,

freut mich hier zu sein!
Ich bin Dorothea und ich suche nach Austasch zu allen Themen rund um die Biologie! smile

Ich habe Biologielaborantin gelernt und möchte jetzt zusätzlich noch Biologie studieren!

Ich freue mich sehr hier zu sein und bin gespannt, ob ich einigen von euch weiterhelfen kann oder vielleicht auch mal eure Hilfe brauche!
minnel



Anmeldungsdatum: 22.07.2020
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 06. Sep 2020 13:41    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo miteinander,
ich bin seit neuestem auch hier im Forum und wollte mich mal kurz vorstellen.
Ich bin der Minel und lebe im schönen München.
Da es hier viele Interessante Themen gibt, habe ich mich einfach mal angemeldet. Ich freue mich drauf, mit euch ein wenig zu schreiben.
rosinante



Anmeldungsdatum: 19.11.2021
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 19. Nov 2021 22:42    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

ich lese gerne und bin eigentlich sehr an Physik interessiert.
Biologie habe ich erst spät für mich entdeckt.
Freue mich darauf, hier von und mit Euch zu lernen.

Smile

LG

rosinante
MichaelClark



Anmeldungsdatum: 25.05.2022
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 25. Mai 2022 12:42    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, mein Name ist Michael. Ich bin 23 Jahre alt, ich interessiere mich für Biologie und versuche, dieses Wissen im Sport anzuwenden. Biologie ist für mich selbst interessant und ich finde hier Antworten auf einige meiner Fragen. Ich hoffe, dass ich mit der Zeit die Fragen anderer Benutzer beantworten kann ... mal sehen, wer weiß...
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Off-Topic

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Die grünen Pflanzen produzieren einen stoff , der ihnen Ener 1 Raphi 4181 21. Jun 2012 05:52
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Suche 5 User, die mir helfen 3 WissenXtreme 5199 13. Apr 2007 15:05
WissenXtreme Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie stellen Pflanzen Fette und Proteine her? 2 hallo 5920 29. Nov 2006 15:23
hallo Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. User "Zicke" bitte löschen/sperren 5 beachboy 6028 20. Dez 2004 22:18
Thomas Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. User "Zicke" bitte löschen/sperren 5 beachboy 6028 20. Dez 2004 22:18
Thomas Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Suche 5 User, die mir helfen 3 WissenXtreme 5199 13. Apr 2007 15:05
WissenXtreme Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie stellen Pflanzen Fette und Proteine her? 2 hallo 5920 29. Nov 2006 15:23
hallo Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die grünen Pflanzen produzieren einen stoff , der ihnen Ener 1 Raphi 4181 21. Jun 2012 05:52
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. User "Zicke" bitte löschen/sperren 5 beachboy 6028 20. Dez 2004 22:18
Thomas Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie stellen Pflanzen Fette und Proteine her? 2 hallo 5920 29. Nov 2006 15:23
hallo Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Suche 5 User, die mir helfen 3 WissenXtreme 5199 13. Apr 2007 15:05
WissenXtreme Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die grünen Pflanzen produzieren einen stoff , der ihnen Ener 1 Raphi 4181 21. Jun 2012 05:52
PaGe Letzten Beitrag anzeigen