RegistrierenRegistrieren    LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Kälte verändert das Blut - Tintenfisch
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Stoffwechsel
Autor Nachricht
Steffka



Anmeldungsdatum: 18.05.2008
Beiträge: 13
Wohnort: Winsen

BeitragVerfasst am: 10. Sep 2008 16:53    Titel: Kälte verändert das Blut - Tintenfisch Antworten mit Zitat

Hallo an alle Leser,
ich habe eine Frage, ich habe dank meines Sportkurses eine Woche in der Schule gefehlt und nun fehlen mir die passenden INformationen um meine Hausaufgaben richtig zu lösen; ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand helfen könnte.
Die Frage lautet:
Oft findet man Tintenfische tropischer Regionen in Gewässern mit niedrigen Wassertemperaturen tot auf. Die inneren Organe sind nicht verändert. Blutuntersuchungen zeigen, dass die Tiere erstickt sind. Erklären Sie.
Für jeden Hinweis, Link oder auch gleich richtige Antwort, lach, wäre ich sehr dankbar. [/i]

_________________
Optimisten stehen nie im Regen - sie duschen unter einer Wolke !
Karon
Organisator


Anmeldungsdatum: 06.11.2004
Beiträge: 2344
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 10. Sep 2008 22:18    Titel: Antworten mit Zitat

Das passende Stichwort für dieses Phänomen wäre wohl die "Sauerstoffbindungskurve des Hämoglobin" und deren Verschiebung bei unterschiedlichen Temperaturen.

Schau mal bei Wiki:
http://de.wikipedia.org/wiki/H%C3%A4moglobin (unter "Funktionelle Zusammenhänge")

_________________
Wie poste ich falsch?
Nachdem ich Google, die FAQs & die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich 2-5 neue Themen in den falschen Unterforen mit kreativem Titel & undeutlichem Text, unter denen sich jeder etwas anderes vorstellen kann.
Micha



Anmeldungsdatum: 27.10.2008
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 27. Okt 2008 00:31    Titel: Antworten mit Zitat

Ich weiß, dass es für Steffka jetzt wahrscheinlich schon zu spät ist, aber trotzdem:
Tintenfische haben keine Erythrozyten, sondern einen im Blut gelösten Farbstoff (Hämocyanin).
die Sauerstoffsätigung des Hamocyanins ist abhängig von der Temperatur und von dem Sauerstoff-Partialdruck.
Bei niedrigen Temperaturen wird eine vollständige Sauerstoff-Sättigung bereits bei sehr niedrigen Sauerstoff-Partialdruck erreicht.
Mit ansteigender Temperatur wird die vollständige Sauerstoff-Sättigung erst bei sehr viel höheren Sauerstoff-Partialdruck erreicht.
Das bedeutet, dass das Hämocyanin bei niedrigen Temperaturen sehr viel weniger Sauerstoff abgeben kann, als bei höheren Temperaturen.
Das kann zur Folge haben,dass unterhalb einer bestimmten Schwellentemperatur die Sauerstoffsättigung des Tieres nicht mehr ausreicht, und das Tier erstickt.

So ich hoffe das war verständlich.
Steffka



Anmeldungsdatum: 18.05.2008
Beiträge: 13
Wohnort: Winsen

BeitragVerfasst am: 29. Okt 2008 16:45    Titel: Antworten mit Zitat

Zu spät ist es wirklich, aber trotzdem vielen Dank! smile
_________________
Optimisten stehen nie im Regen - sie duschen unter einer Wolke !
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Stoffwechsel

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Gedankenexperiment Blut 15 Leonie68 2498 05. Sep 2021 13:50
Bio-Gast Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Glucoseaufnahme ins Blut 0 Gast 2730 12. Sep 2019 00:38
Banda Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Verändert sich sich die DNA? Stammzelltransplantation 0 Gast 4717 02. Jan 2019 10:14
Anolised Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Nutzpflanzenanpassung durch CRISPR/Cas: gentechnisch verände 1 JeromeH 13718 21. Jun 2017 10:40
jörg Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Verarbeitung von Blut 0 new11q1 2175 15. Jan 2014 21:49
new11q1 Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Blut 24 wilson 13716 30. Jul 2007 03:16
scheng Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hi Viren im getrocknetem Blut bis 7 Tage infektiös? 17 biologie22 9033 03. Dez 2014 17:59
biologie23 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Gedankenexperiment Blut 15 Leonie68 2498 05. Sep 2021 13:50
Bio-Gast Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge blut in tieren 15 Gast 13583 11. Apr 2006 14:57
Pathologe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Stoffwechselphysiologie/ Glucose/Darmzotten/Blut 9 baubeere 9826 11. Apr 2012 15:07
baubeere Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Nutzpflanzenanpassung durch CRISPR/Cas: gentechnisch verände 1 JeromeH 13718 21. Jun 2017 10:40
jörg Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Blut 24 wilson 13716 30. Jul 2007 03:16
scheng Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge blut in tieren 15 Gast 13583 11. Apr 2006 14:57
Pathologe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Stoffwechselphysiologie/ Glucose/Darmzotten/Blut 9 baubeere 9826 11. Apr 2012 15:07
baubeere Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hi Viren im getrocknetem Blut bis 7 Tage infektiös? 17 biologie22 9033 03. Dez 2014 17:59
biologie23 Letzten Beitrag anzeigen