RegistrierenRegistrieren    LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Zellatmung
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Stoffwechsel
Autor Nachricht
Kathilinchen
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Nov 2009 11:32    Titel: Zellatmung Antworten mit Zitat

Ich verstehe den biologischen Vorgang der Zellatmung bei Pflanzen nicht...kann mir den jemand ohne fachgequatsche erklären?
Dankeschön Zwinkern
drake



Anmeldungsdatum: 19.11.2009
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 20. Nov 2009 00:05    Titel: Zellatmung Antworten mit Zitat

An die Experten unter Euch: Falls Fehler in meinen Ausführungen sind, bitte korrigieren.


Hi Kathi,

also die Zellatmung.

Ein paar Fachbegriffe kannst du ruhig einbauen, macht Eindruck. Big Laugh

Los gehts:

Die Zellatmung ist die aerobe Atmung oder Dissimilation. Aerobe Lebewesen sind Lebewesen, die auf Sauerstoff angewiesen sind, um zu überleben. Also auch du.

Bei der Zellatmung wird Traubenzucker in den Mitochondrien verbrannt. Die Zellatmung findet grundsätzlich in den Mitochondrien statt.


Einzelne Schritte der Zellatmung:

Die Glukose, also der Traubenzucker, in deiner Nahrung gelangt über den Darmbereich in den Blutkreislauf.

Durch das Blut wird der Traubenzucker zu sämtlichen Zellen des Körpers transportiert. Das Insulin der Bauchspeicheldrüse hilft hier als Schlüssel. Insulin schließt die Zellen auf.

Im Zytoplasma wird der Traubenzucker in mehreren Schritten zu Brenztraubensäure abgebaut.

Brenztraubensäure wird in den Mitochondrien zu Essigsäure und dann zur aktivierten Essigsäure weiterverarbeitet.

Die aktivierte Essigsäure gelangt dann in den Zitronensäurezyklus und wird über einige Zwischenstufen unter Energiegewinn zu Kohlenstoffdioxid und Wasser abgebaut. Dieses CO² ist das erste Ausatmungsprodukt und macht deutlich, wie der Kreislauf dann weitergeht.

Denn dieses CO² wird dann von den Pflanzen wiederum in der Photosynthese gemeinsam mittels Sonnenlicht und Wasser im Chlorophyll der Chloroplasten zu dem wertvollen Sauerstoff und der obengenannten Glucose (Traubenzucker) verarbeitet.



Anmerkung

Atmung ohne Sauerstoff kann man übrigens bei Hefeteigen oder der Alkoholgärung beobachten. Oder aber du nimmst das Beispiel des Langlaufs, wenn dir nach einiger Zeit vielleicht die Puste ausgeht und du trotzdem weiterläufst. Der Körper bzw. die Muskeln müssen dann ohne das wichtige Sauerstoffelement auskommen, was zu Milchsäuregärung im Körper führt. Der Muskel wird sauer und du bekommst einen Muskelkater.
[/b]
PaGe
Moderator


Anmeldungsdatum: 19.03.2007
Beiträge: 3548
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 20. Nov 2009 21:45    Titel: Antworten mit Zitat

Habe keinen Fehler gefunden, aber eine Ungenauigkeit. Beim Zitronensäurezyklus wird eigentlich nicht viel Energie gewonnen, sondern NADH, das dann aber durch die Endoxidation in ATP umgemünzt wird.

Allerdings bezieht sich deine Antwort nur wenig auf die Frage. Auch Pflanzen betreiben Zellatmung, da sie Energie für ihren Stoffwechsel benötigen. Bei der Fotosynthese fällt da nicht so viel ab. Daher stellt die Pflanze Glukose her und verbrennt sie anschließend wieder, um ATP zu gewinnen.

_________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Aber sie ist nicht Open Source, d. h., du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
drake



Anmeldungsdatum: 19.11.2009
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 20. Nov 2009 22:02    Titel: Antworten mit Zitat

PaGe hat Folgendes geschrieben:

Allerdings bezieht sich deine Antwort nur wenig auf die Frage. Auch Pflanzen betreiben Zellatmung, da sie Energie für ihren Stoffwechsel benötigen. Bei der Fotosynthese fällt da nicht so viel ab. Daher stellt die Pflanze Glukose her und verbrennt sie anschließend wieder, um ATP zu gewinnen.



Hast Recht, war wieder zu schnell beim Lesen. Lehrer

Die Zellatmung bei den Pflanzen ist ja im Grunde gemeinsam mit der Fotosynthese ein immerwährender Kreislauf, oder?

Also die Fotosynthese geschieht über Sonnenlicht, Wasser, Chlorophyll in den Chloroplasten (anaerobe Bedingungen wie Temperatur, Wasserqualität und Lichtintensität spielen auch eine Rolle) und stellt ATP (Glukose bzw. Traubenzucker), Wasser und Sauerstoff her.

Einen Teil der hergestellten Glukose veratmet die Pflanze bereits während der Fotosynthese schon wieder. Es ist also ein ständiges Ineinandergreifen von Assimilation und Dissimilation.

Right?
PaGe
Moderator


Anmeldungsdatum: 19.03.2007
Beiträge: 3548
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 21. Nov 2009 09:59    Titel: Antworten mit Zitat

Die Fotosynthese stellt primär Glukose her. Daher auch der Begriff Assimilation. Diese wird dann in der Dissimilation genutzt.
_________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Aber sie ist nicht Open Source, d. h., du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Stoffwechsel

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Zellatmung Versuch Mitochondrien 1 Gast 7037 14. Jun 2017 08:21
jörg Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Strukturmodell des Mitochondirums (Zellatmung) 9 Biologe^9 3055 31. Okt 2018 10:30
Fricul64M Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Zellatmung 1 Gast 2100 13. März 2017 23:45
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Zellatmung, Fotosynthese und Stoffkreislauf 0 PikachuDerBiologe 3382 30. Nov 2016 18:47
PikachuDerBiologe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Bedeutung des Sauerstoffs für die Zellatmung 5 Gast 2880 18. Sep 2015 14:39
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Reaktionsgleichung der ZELLATMUNG in Worten 22 mausiii 49695 07. Jun 2015 19:37
Firelion Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Zellatmung 18 Tina 51068 24. Nov 2011 19:58
Gast1245 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Gärung und Zellatmung 16 Gast123 40817 04. Jan 2012 21:04
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Zellatmung? 16 Björn 19245 06. Mai 2009 19:26
Björn Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge HILFE!!!Zellatmung!!! 10 Vinicius70 18548 25. März 2008 22:47
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Zellatmung 18 Tina 51068 24. Nov 2011 19:58
Gast1245 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Reaktionsgleichung der ZELLATMUNG in Worten 22 mausiii 49695 07. Jun 2015 19:37
Firelion Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Vergleich Fotosynthese und Zellatmung 5 simon7 44272 08. Jan 2007 20:52
chefin Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Gärung und Zellatmung 16 Gast123 40817 04. Jan 2012 21:04
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Zellatmung 8 Johannes Iran 22789 13. Apr 2009 14:20
Jenni Letzten Beitrag anzeigen