RegistrierenRegistrieren    LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Gärung und Zellatmung
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Stoffwechsel
Autor Nachricht
x3beax3



Anmeldungsdatum: 17.05.2012
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 17. Mai 2012 10:17    Titel: Gärung und Zellatmung Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Überall liest man, dass bei der Zellatmung mehr Energie gewonnen wird, als bei der Gärung.
Nun stellt sich die Frage "warum?" ...leider finde ich im Internet nirgends eine Antwort, die ich verstehe ..
Ich hoffe mir kann jemand helfen?


Meine Ideen:
Liegt es nur daran, dass bei der Zellatmung Sauerstoff benötigt wird?
jörg



Anmeldungsdatum: 12.12.2010
Beiträge: 2107
Wohnort: Bückeburg

BeitragVerfasst am: 17. Mai 2012 12:03    Titel: Antworten mit Zitat

Willkommen

Beschreibe doch einmal kurz, was Gärung und Zellatmung eigentlich für Prozesse sind und nenne die Produkte der beiden Stoffwechselereignisse.
Welche Produkte sind noch energiereicher?

Die Energieausbeute korreliert mit dem Sauerstoffverbrauch, doch ist das nicht der Grund dafür.

_________________
RNA?- just another nucleic acid?
x3beax3



Anmeldungsdatum: 17.05.2012
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 17. Mai 2012 12:46    Titel: Antworten mit Zitat

Bei der Zellatmung gibt es ja den 3. Schritt (Atmungskette) . Dort ist der Engeriegewinn am höchsten
Bei der Gärung gibt es ja nur, wie bei der Zellatmung auch, die Glycolyse, doch dieser Energiegewinn ist im vergleich zu dem in der Atmungskette sehr gering?!
PaGe
Moderator


Anmeldungsdatum: 19.03.2007
Beiträge: 3549
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 17. Mai 2012 13:21    Titel: Antworten mit Zitat

Du musst eine genau Bilanz aufstellen.
Was entsteht aus einem Molekül Glukose bei der Gärung?
Was entsteht aus einem Molekül Glukose bei der Zellatmung?

_________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Aber sie ist nicht Open Source, d. h., du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
x3beax3



Anmeldungsdatum: 17.05.2012
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 19. Mai 2012 15:36    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kann leider nicht mehr dazu schreiben ..=/ Ich verstehe das einfahc nicht :O ....:O Wärst du so lieb und würdest mir vllt erklären, warum bei der Atmung mehr Energie entsteht?
Der einzige Grund, den ich verstehe ist, dass bei der Glycolyse 2 Atp Entstehen, alsowhl bei der Gärung als Bei der Zellatmung. Bei der Zellatmung kommt aber noch mal mehr Energie durch Die Atmungskette hinzu, was bei der Gärung nicht der Fall ist.
PaGe
Moderator


Anmeldungsdatum: 19.03.2007
Beiträge: 3549
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 19. Mai 2012 16:30    Titel: Antworten mit Zitat

In welcher Klassenstufe bist du? 11. Klasse, oder?

Dann arbeite dich mal durch den biokurs:
http://www.biokurs.de/skripten/12/bs12d.htm?bs12-21.htm
und fasse zusammen, was bei der Glykolyse, bei der oxidativen Decarboxylierung, dem Citratzyklus und der Zellatmung passiert. Es bringt nichts, wenn wir dir schreiben, dass durch die Zellatmung mehr Energie frei wird, denn das weißt du ja schon.

_________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Aber sie ist nicht Open Source, d. h., du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
x3beax3



Anmeldungsdatum: 17.05.2012
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 19. Mai 2012 16:42    Titel: Antworten mit Zitat

Ich sitze seit 3 Tagen vor dem Internet und dem Bio buch und versuche das zu verstehen ...ohne Hilfe vom Lehrer ist das leider schlecht möglich, deswegen habe ich mich an euch gewendet .___. Wieso kann mir denn keiner sagen WARUm das so ist
Firelion



Anmeldungsdatum: 27.08.2009
Beiträge: 1878

BeitragVerfasst am: 19. Mai 2012 16:50    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

ok fangen wir mal an: Was weißt du über die Glykolyse ? Du hast Recht damit das 2 ATP entstehen. Da entstehen aber aber auch noch zwei andere Arten von Molekülen die wir für den Zitratzyklus und die Zellatmung brauchen.

Was geschieht mit dem Pyruvat, während der Gärung?

Das ist nicht böse gemeint, aber es ist wichtig, dass du diese Stoffwechselwege wirklich verstehst und nicht nur auswendig lernst. Die werden immer wieder abgefragt.

Dann schau dir en Zitratzyklus an: dort wird dasPyruvat (nach einem Zwischenschritt eingespeißt.) Was passiert da, außer das der Kohlenstogffkörper schrittweise abgebaut wird? Hattet ihr diese Stoffwechselwege schon ? Welche Produkte entstehen dort?


LG Firelion

_________________
It is well known that a vital ingredient of success is not knowing that what you’re attempting can’t be done - Terry Pratchett
PaGe
Moderator


Anmeldungsdatum: 19.03.2007
Beiträge: 3549
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 19. Mai 2012 17:34    Titel: Antworten mit Zitat

Vor allem haben wir dir sehr konkrete Fragen gestellt, die du beantworten können solltest, wenn du dir es im Buch oder im Netz anschaust. Wir verlangen nichts Unmenschliches. Zur Zeit habe ich nämlich nicht den Eindruck, dass du dich ausreichend mit dem Thema auseinandersetzt.

Wenn das wirklich nicht möglich ist, solltest du dich evtl. an deine Mitschüler wenden, dass sie dir noch einmal das Wesentliche erklären. Sollte dies allerdings schon die Vorbereitung für das mdl. Abi sein, bist du zu spät dran. Des Weiteren würde ich von einem angehenden Abiturienten verlangen, dass er sich mit diesem Thema befassen und zumindest in basale Prinzipien einarbeiten kann.

_________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Aber sie ist nicht Open Source, d. h., du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Stoffwechsel

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Frage zur Vergiftung in Zellatmung/Stoffwechsel 0 derKuhle 2268 27. Feb 2022 16:21
derKuhle Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Was wird aus der Glucose, welche von Chemotrophen gewonnen w 9 Gast 3774 14. Jan 2022 19:50
Bio-Gast Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Enzyme 1 Gast 1237 24. Mai 2021 09:30
Bio-Gast Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Natriumsulfit als Hemmstoff der Gärung 3 Gast 2514 04. März 2021 07:26
fonja1 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Gärung, Atmung und Bakterien (Milchsäure Bakterien) 1 ella 4524 17. Apr 2019 16:35
Macallan Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Reaktionsgleichung der ZELLATMUNG in Worten 22 mausiii 54999 07. Jun 2015 19:37
Firelion Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Zellatmung 18 Tina 55685 24. Nov 2011 19:58
Gast1245 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Gärung und Zellatmung 16 Gast123 44648 04. Jan 2012 21:04
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Zellatmung? 16 Björn 21319 06. Mai 2009 19:26
Björn Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge HILFE!!!Zellatmung!!! 10 Vinicius70 20722 25. März 2008 22:47
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Zellatmung 18 Tina 55685 24. Nov 2011 19:58
Gast1245 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Reaktionsgleichung der ZELLATMUNG in Worten 22 mausiii 54999 07. Jun 2015 19:37
Firelion Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Vergleich Fotosynthese und Zellatmung 5 simon7 48706 08. Jan 2007 20:52
chefin Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Gärung und Zellatmung 16 Gast123 44648 04. Jan 2012 21:04
PaGe Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Zellatmung 8 Johannes Iran 24636 13. Apr 2009 14:20
Jenni Letzten Beitrag anzeigen